Nord- und mittelamerikanische Erfolgsgeschichten

Von den Akteuren aus den CONCACAF-Verbänden kann niemand mehr Einsätze vorweisen als Javier "Chicarito" Hernández. Die Bilanz der Nord- und Mittelamerikaner im Europapokal im Detail.

Fehler beim Abspielen des Videos

message

Nächstes Video

Die meisten Einsätze von CONCACAF-Spielern im Pokal der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)
48:
Javier Hernandez (MEX – Manchester United, Real Madrid, Bayer Leverkusen)
46:
Rafael Márquez (MEX – Monaco, Barcelona)
36: Keylor Navas (CRC – Real Madrid)
36: Dwight Yorke (TRI – Manchester United)
34: Atiba Hutchinson (CAN – København, Beşiktaş)
34: Emilio Izaguirre (HON – Celtic)
32: Héctor Herrera (MEX – Porto)
27: DaMarcus Beasley (USA – PSV Eindhoven, Rangers)
27: Jermaine Jones (USA – Bayer Leverkusen, Schalke)
27: Hugo Sánchez (MEX – Real Madrid)

Die meisten Tore von CONCACAF-Spielern im Pokal der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)
17: Hugo Sánchez (MEX – Real Madrid)
14: Javier Hernandez (MEX – Manchester United, Real Madrid, Bayer Leverkusen)
11: Dwight Yorke (TRI – Manchester United)
6: DaMarcus Beasley (USA – PSV Eindhoven, Rangers)
6: Nery Castillo (MEX – Olympiacos, Shakhtar Donetsk)
5: Héctor Herrera (MEX – Porto)
5: Tomasz Radzinski (CAN – Anderlecht)
5: Carlos Vela (MEX – Arsenal, Real Sociedad)
4: Raúl Jiménez (MEX – Atlético Madrid, Benfica)

Kanadas Atiba Hutchinson
Kanadas Atiba Hutchinson©Getty Images

Die meisten Tore von CONCACAF-Spielern in UEFA-Vereinswettbewerben*
24: Hugo Sánchez (MEX – Atlético Madrid, Real Madrid)
17: Julio Dely Valdés (PAN – Cagliari, Paris Saint-Germain, Málaga)
16: Javier Hernandez (MEX – Manchester United, Real Madrid, Bayer Leverkusen)
16: Tomasz Radzinski (CAN – Germinal Beerschot, Anderlecht)
13: Dwight Yorke (TRI – Aston Villa, Manchester United, Blackburn Rovers)
11: Olivier Occean (CAN – Odd, Lillestrøm)
8: Bryan Ruiz (CRC – Gent, Twente, Sporting CP)
7: Clint Dempsey (USA – Fulham, Tottenham Hotspur)
7: Giovani dos Santos (MEX – Barcelona, Tottenham Hotspur, Galatasaray, Villarreal)
6: Michael Barrantes (CRC – Aalesund)
6: DaMarcus Beasley (USA – PSV Eindhoven, Rangers)
6: Nery Castillo (MEX – Olympiacos, Shakhtar Donetsk, Manchester City, Aris Thessaloniki)

Hugo Sánchez mit dem UEFA-Pokal 1986
Hugo Sánchez mit dem UEFA-Pokal 1986©Getty Images

Der einzige CONCACAF-Spieler, der den Pokal der Pokalsieger gewann
Julio Dely Valdés (Paris Saint-Germain - Rapid Wien (1:0), 1995/96)

CONCACAF-Spieler, die den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League gewonnen haben
Dwight Yorke (Manchester United, 1998/99)
Rafael Márquez (Barcelona, 2005/06)
Keylor Navas (Real Madrid, 2015/16, 2016/17, 2017/18)

CONCACAF-Spieler, die das Endspiel um den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League verloren haben
Javier Hernández (Barcelona - Manchester United (3:1), 2010/11)

CONCACAF-Spieler, die das Endspiel um den UEFA-Pokal/die UEFA Europa League verloren haben
Clint Dempsey (Atlético Madrid - Fulham (2:1 n.V.), 2010/11)

Julio Dely Valdés mit dem Pokal der Pokalsieger
Julio Dely Valdés mit dem Pokal der Pokalsieger©Getty Images

*UEFA-Vereinswettbewerbe in diesem Zusammenhang sind der Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League, UEFA-Pokal/UEFA Europa League, Europa-/Südamerika-Pokal, Pokal der Pokalsieger, UEFA-Superpokal und UEFA-Intertoto-Pokal

Oben