Aufruf an alle Berliner: Volunteers gesucht!

Die Eröffnungszeremonie ist ein wesentlicher Bestandteil des Endspiels der UEFA Champions League, jetzt werden Berliner Volunteers gesucht, die am 6. Juni beim Finale im Olympiastadion dabei sein wollen.

Im Berliner Olympiastadion findet dieses Jahr das Finale der UEFA Champions League statt
Im Berliner Olympiastadion findet dieses Jahr das Finale der UEFA Champions League statt ©AFP

Wenn Sie in Berlin leben und schon immer davon geträumt haben, vor einem riesigen weltweiten Publikum aufzutreten, dann kommt jetzt Ihre Chance. Die Organisatoren der Eröffnungszeremonie beim Endspiel der UEFA Champions League suchen ortsansässige Volunteers, die bei einer der größten Sportveranstaltungen des Jahres ihr Talent unter Beweis stellen können.

Die Augen der Fußballwelt werden am 6. Juni auf das Berliner Olympiastadion gerichtet sein, wenn die beiden Finalisten um den Pokal der UEFA Champions League kämpfen. Kurz bevor das Geschehen auf dem Spielfeld startet, werden freiwillige Performer die Bühne betreten, um dabei zu helfen, bei der Eröffnungszeremonie, die von einigen der weltweit führenden Veranstaltungsprofis koordiniert wird, die Atmosphäre aufzubauen.

Ob Sie tanzen können oder nicht, Ihre Energie und Ihr Enthusiasmus könnten von unschätzbarem Wert sein. Nach einem Auswahlverfahren werden in den nächsten Wochen die Proben beginnen. Wenn Sie also zwischen 15 und 50 Jahre alt sind sowie in Berlin leben, dann schicken Sie für weitere Informationen eine E-Mail an berlinvolunteers.ucl@filmmaster.com oder besuchen Sie auf Facebook die Seite Football Finale Berlin 2015 - Volunteer Performers.

Oben