Torhungrig: One-Man-Show im Europapokal

Heute vor fünf Jahren hat Zlatan Ibrahimović viermal gegen Anderlecht getroffen, aber Lionel Messi und Luiz Adriano haben in der Königsklasse sogar fünf Tore hinbekommen.

Zlatan Ibrahimović nach seinen vier Toren gegen Anderlecht
Zlatan Ibrahimović nach seinen vier Toren gegen Anderlecht ©AFP/Getty Images

Heute vor fünf Jahren erzielte Zlatan Ibrahimović vier Tore, als Paris Saint-Germain in der UEFA Champions League mit 5:0 bei Anderlecht gewann. Es gibt allerdings so manche Spieler, die in einzelnen Partien sogar noch erfolgreicher waren.

Rekordtreffer in einem einzige Spiel in UEFA-Wettbewerben (6)
Mascarenhas (Sporting Club de Portugal - APOEL FC 16:1)
13.11.63, Pokal der Pokalsieger, Erste Runde, Hinspiel
"Wir wussten, dass der Gegner schlagbar war, aber wir hatten eigentlich keine Ahnung, was uns erwartet. An jenem Tag ist mir alles gelungen. Ich habe mit rechts, links und mit dem Kopf getroffen. Vielleicht war eines der Tore auch mit meinem Bauch. Es war mein Abend, keine Frage. Wir haben einen Torrekord im Europapokal aufgestellt und ich habe auch die meisten Tore erzielt, die jemals einem Spieler in einer Partie gelungen sind. Es war überragend!"

Lothar Emmerich (Borussia Dortmund - Floriana FC 8:0)
10.10.65, Pokal der Pokalsieger, Vorrunde, Rückspiel

Kiril Milanov (PFC Levski Sofia - FC Reipas 12:2)
16.09.76 Pokal der Pokalsieger, Erste Runde, Hinspiel

Eldar Hadžimehmedović (FK Lyn - NSÍ Runavík 6:0)
28.08.03 UEFA-Pokal, zweite Qualifikationsrunde, Rückspiel
"Zweifellos war es der größte Abend, den ich je auf einem Fußballplatz erlebt habe. Ich konnte gar nicht glauben, was alles passiert, denn ich hatte vorher kaum für die erste Mannschaft getroffen."

Rekordtreffer in einem Spiel des Pokals der europäischen Meistervereine/UEFA Champions League (5)
Ove Ohlsson (IFK Göteborg - Linfield FC 6:1)
23.09.59, Vorrunde, Rückspiel

Bent Löfquist (B 1913 Odense - CA Spora Luxembourg 9:2)
13.09.61, Vorrunde, Rückspiel

José Altafini (AC Milan - US Luxembourg 8:0)
12.09.62, Vorrunde, Hinspiel

Raymond Crawford (Ipswich Town FC - Floriana FC 10:0)
25.09.62, Vorrunde, Rückspiel

Nikola Kotkov (PFC Lokomotiv Sofia - Malmö FF 8:3)
10.09.64, Vorrunde, Hinspiel

Flórián Albert (Ferencvárosi TC - Keflavík 9:1)
08.09.65, Vorrunde, Rückspiel

Paul Van Himst (Valkeakosken Haka - RSC Anderlecht 1:10)
14.09.66, Erste Runde, Hinspiel
"Es war nicht einmal ein Kampf. Als wir 90 Minuten vor dem Spiel mit dem Bus im Stadion ankamen, haben wir gesehen, wie die gegnerischen Spieler mit ihren Fahrrädern anreisten. Mit der Sporttausche auf dem Rücken! Ich erinnere mich gerne an diese Partie, es war ein außergewöhnlicher Europapokalabend."

Gerd Müller
Gerd Müller©Bob Thomas/Getty Images

Gerd Müller (FC Bayern München - AC Omonia 9:0)
24.10.72, Zweite Runde, Hinspiel

Claudio Sulser (Grasshopper Club - Valletta FC 8:0)
13.09.78, Erste Runde, Hinspiel

Søren Lerby (AFC Ajax - AC Omonia 10:0)
24.10.79, Zweite Runde, Hinspiel

Mihails Miholaps (Skonto FC - AS Jeunesse Esch 8:0)
21.07.99, Erste Qualifikationsrunde, Rückspiel
"Direkt nach dem Spiel hat mir [Trainer] Aleksandrs Starkovs erklärt, dass ich der erste Spieler war, der jemals fünf Tore in der UEFA-Champions-League-Ära erzielt hat. Es war ein stolzer Abend für Lettland. Jeder Schuss ging ins Tor. Zurückblickend denke ich: 'Es gab Zeiten, da haben wir Europa wirklich überrascht!' Jetzt haben David Lafata und Lionel Messi ebenfalls fünf Tore. Aber es ist toll, in solcher Gesellschaft zu sein."

Messi zerlegt Leverkusen
Messi zerlegt Leverkusen

Lionel Messi (FC Barcelona - Bayer 04 Leverkusen 7:1)
07.03.12, Achtelfinale, Hinspiel
"Ich habe immer gesagt, dass es fantastisch ist, wenn es so rund läuft - aber auch nur, wenn man die Ziele für das Spiel auch erreicht. Heute ist es gegen Leverkusen aufgegangen. Die Mannschaft hat sehr gut gespielt. Unsere Leistung war toll, wir haben schönen Fußball gezeigt und viele Tore gemacht."

Luiz Adriano (FC BATE Borisov - FC Shakhtar Donetsk 0:7)
21.10.14, Gruppenphase
"Ich freue mich über die fünf Tore und möchte mich bei meinen Teamkollegen bedanken. Sie haben mir geholfen, dass ich diese Leistung bringen und so viele Treffer markieren konnte."

David Lafata (AC Sparta Praha - FC Levadia Tallinn 7:0)
15.07.14, Zweite Qualifikationsrunde, Hinspiel
"Es ist ein besonderes Gefühl. Ich werde vielleicht im Laufe meiner Karriere nie wieder fünf Tore in einer Partie erzielen, aber wichtig ist vor allem unser überzeugender Sieg mit so vielen Treffern. Man hat manchmal solche Tage, aber dann gibt es auch Spiele, in denen man nicht trifft, egal was mach macht."

David Lafata hatte gegen Levadia einen Sahnetag
David Lafata hatte gegen Levadia einen Sahnetag©Martin Sekanina

Rekordtreffer in einer Partie der UEFA-Europameisterschaft (5)
Malcolm MacDonald (England - Zypern 5:0)
16.04.75, Vorrunde

"In der dritten Minute hat [Alan] Hudson einen Freistoß hereingebracht, ich kam noch ran und ab da lief alles für mich. Zur Halbzeit hat er zu mir gesagt: 'Das war Dein erster Hattrick, jetzt mach noch einen zweiten.' Insgesamt habe ich fünf Tore gemacht, ein Treffer wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt und kurz vor dem Ende habe ich noch den Pfosten getroffen."

Tibor Nyilasi (Ungarn - Luxemburg 8:1)
19.10.75, Vorrunde

John Bosman (Niederlande - Zypern 8:0)
28.10.87, Vorrunde, Spiel wurde aufgrund von Zuschauerausschreitungen abgebrochen

Marco van Basten (Malta - Niederlande 0:8)
19.12.90, Vorrunde
"Meine Schwäche als Spieler war, dass ich wochenlang wie am Fließband getroffen habe, dann aber auch Phasen hatte, in denen mir kein einziges Tor gelang. Meine Trefferquote war nicht konstant. Mit der Nationalmannschaft hatte ich eine Serie von 13 Partien ohne Treffer und dann habe ich fünf Tore gegen Malta gemacht. Es war kein Zufall, ich bin ein Typ der Extreme."

Marco van Basten
Marco van Basten©Getty Images
Oben