Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mendy geht zu Marseille

Veröffentlicht: Mittwoch, 10. Juli 2013, 15.16MEZ
Olympique de Marseille hat sich im Rennen um Benjamin Mendy, den Kapitän der französischen U19-Nationalmannschaft, durchgesetzt.
Mendy geht zu Marseille
Benjamin Mendy im Trikot der U19 ©Photokratky
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 10. Juli 2013, 15.16MEZ

Mendy geht zu Marseille

Olympique de Marseille hat sich im Rennen um Benjamin Mendy, den Kapitän der französischen U19-Nationalmannschaft, durchgesetzt.

Olympique de Marseille hat sich im Rennen um Benjamin Mendy, den Kapitän der französischen U19-Nationalmannschaft, durchgesetzt.

Der Linksverteidiger von Le Havre AC, der am 17. Juli seinen 19. Geburtstag feiert, absolvierte bisher 57 Spiele in der Ligue 2, seit er 2011 sein Profidebüt feierte. Wenige Tage nach seinem Geburtstag führt er Frankreich bei der UEFA-U19-Europameisterschaft in Litauen an.

Weitere Vertragsdetails wurden nicht bekannt, Mendy stand beim Testspiel gegen den FC Sion am Dienstag schon 45 Minuten auf dem Platz. Er ist der zweite Neuzugang von OM nach Stürmer Dimitri Payet. Der Vizemeister der Saison 2012/13 steigt in der Gruppenphase in die UEFA Champions League ein.

Letzte Aktualisierung: 11.07.13 3.31MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1969964.html#mendy+geht+marseille