Schürrle unterschreibt Chelsea-Vertrag

"Ich bin sehr glücklich, dass ich endlich unterschreiben konnte. Es ist eine Ehre für mich, für diesen Verein zu spielen", sagte André Schürrle nach seiner Unterschrift bei Chelsea FC.

©AFP/Getty Images

André Schürrle hat seinen Transfer von Bayer 04 Leverkusen zu Chelsea FC vollzogen und einen Fünfjahresvertrag bei den Blues unterschrieben.

Der deutsche Nationalspieler erzielte 18 Tore in 65 Bundesligaspielen für Leverkusen, wohin er 2011 vom 1. FSV Mainz 05 wechselte. "Ich freue mich sehr auf den neuen Lebensabschnitt. Ich bin sehr glücklich, dass ich endlich unterschreiben konnte. Es ist eine Ehre für mich, für diesen Verein zu spielen, mit diesem Team und für diese tollen Fans", sagte der 22-Jährige, der sieben Tore in 24 Länderspielen für Deutschland erzielte.

Schürrle ist der erste Neuzugang an der Stamford Bridge seit der Rückkehr von José Mourinho und erzielte in der vergangenen Saison elf Tore als Mittelfeldspieler. Die Westlondoner starten am 17. August mit einem Heimspiel gegen Hull City AFC in die neue Saison und treffen 13 Tage später im UEFA-Superpokal auf den FC Bayern München.

Oben