Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Ronaldo im Wechselbad der Gefühle

Veröffentlicht: Mittwoch, 6. März 2013, 8.02MEZ
Für Cristiano Ronaldo war es ein "sehr emotionaler Abend" im Old Trafford, den der ehemalige ManU-Stürmer mit dem entscheidenden Tor für Real Madrid krönte.
von Simon Hart
aus Old Trafford
Ronaldo im Wechselbad der Gefühle
Cristiano Ronaldo im Gespräch mit UEFA.com ©UEFA.com
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 6. März 2013, 8.02MEZ

Ronaldo im Wechselbad der Gefühle

Für Cristiano Ronaldo war es ein "sehr emotionaler Abend" im Old Trafford, den der ehemalige ManU-Stürmer mit dem entscheidenden Tor für Real Madrid krönte.

Cristiano Ronaldo durchlebte am Dienstagabend im Old Trafford ein Wechselbad der Gefühle. Der Torjäger von Real Madrid CF, der das entscheidende 2:1 gegen Manchester United FC erzielt hatte, gab zu, wie glücklich es ihn mache, mit seinem Klub im Viertelfinale der UEFA Champions League zu stehen, gestand aber auch, dass es ein "merkwürdiges Gefühl" gewesen sei, an alter Wirkungsstätte im falschen Trikot aufzulaufen. Zugleich bedankte er sich bei den ManU-Fans für ihren großartigen Empfang.

Cristiano Ronaldo, Real-Stürmer
Es war ein unglaublicher Abend, ein sehr emotionaler Abend. Was die Fans mir hier bereitet haben, werde ich nie vergessen. Auf der einen Seite freue ich mich für Madrid über das Erreichen der nächsten Runde, auf der anderen Seite bin ich auch etwas traurig, weil ich meine ehemalige Heimat nicht so einfach vergessen kann. Ich habe hier sechs Jahre gespielt, ich kam als Kind hierher und die Leute waren immer sehr nett zu mir. Es war ein merkwürdiges Gefühl, nicht nur heute, sondern schon im Hinspiel; Ich habe mich ein wenig gehemmt gefühlt. Aber ich freue mich jetzt zuallererst, denn ich spiele jetzt für Madrid und versuche immer mein Bestes zu geben.

Wir haben noch einen weiten Weg vor uns [die UEFA Champions League zu gewinnen], aber wir haben mit Man United eine der besten Mannschaften der Welt geschlagen. Wir gehen das jetzt Schritt für Schritt an. Wir sind in Topform – es war eine unglaubliche Woche mit den zwei Siegen gegen Barcelona und dem Erfolg bei Man United.

Xabi Alonso, Real-Mittelfeldspieler
Wir wussten, dass es für beide Teams ein enorm wichtiger Abend war – hopp oder top hieß es für uns. Wir sind zum Glück weiter, aber Hut ab vor United – sie haben uns das Leben sehr schwer gemacht, sogar mit zehn Spielern. Es war eine tolle Atmosphäre, ein großer Abend und jetzt sind wir erstmal glücklich.

Wir haben heute einen großen Schritt getan. Wir wussten, wie schwer es gegen United werden würde, jetzt müssen wir abwarten, welchen Gegner uns das Los beschert. Es war eine Schlüsselwoche für uns, in beiden Wettbewerben, die wir jetzt beide gewinnen können. Aber das ist noch ein langer Weg.

Letzte Aktualisierung: 06.03.13 11.28MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1927018.html#ronaldo+wechselbad+gefuhle