Yeste ablösefrei zu Olympiacos

Olympiacos FC hat Mittelfeldspieler Francisco Yeste verpflichtet. Der Spanier kommt ablösefrei und unterschreibt beim griechischen Meister einen Ein-Jahres-Vertrag.

Olympiacos-Trainer Ernesto Valverde bekommt mit Francisco Yeste Verstärkung von einem ehemaligen Athletic-Schützling
Olympiacos-Trainer Ernesto Valverde bekommt mit Francisco Yeste Verstärkung von einem ehemaligen Athletic-Schützling ©AFP

Mittelfeldspieler Francisco Yeste spielt in der kommenden Saison beim griechischen Meister Olympiacos FC.

Der 31-Jährige kommt ablösefrei von Al Wasl FC aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Bei Olympiacos trifft er auf Ernesto Valverde, der schon bei Athletic Club Trainer von Yeste war.

"Ich komme hauptsächlich wegen Ernesto Valverde", meint Yeste. "Wir haben so viele Jahre zusammengearbeitet und er ist der beste Trainer, den ich je hatte. Ich bin glücklich, nach Piräus zu kommen. Die Stadt zeigt sehr viel Leidenschaft für den Fußball."

Yeste, der mit Spanien die FIFA U20-Weltmeisterschaft 1999 gewann, erzielte in 302 Ligaspielen für Athletic 50 Tore. Mit Olympiacos steigt er in die Gruppenphase der UEFA Champions League ein.

Oben