Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Prominente Teams erwarten ihr Schicksal

Veröffentlicht: Mittwoch, 13. Juli 2011, 12.07MEZ
Der ehemalige Europapokalsieger SL Benfica und Panathinaikos FC gehören zu den 13 Mannschaften, die mit im Lostopf sind, wenn am Freitag die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ausgelost wird.
Prominente Teams erwarten ihr Schicksal
Der Pokal der UEFA Champions League vor der Auslosung der dritten Qualifikationsrunde ©UEFA.com
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 13. Juli 2011, 12.07MEZ

Prominente Teams erwarten ihr Schicksal

Der ehemalige Europapokalsieger SL Benfica und Panathinaikos FC gehören zu den 13 Mannschaften, die mit im Lostopf sind, wenn am Freitag die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ausgelost wird.

Der ehemalige Europapokalsieger SL Benfica und der frühere Finalist Panathinaikos FC gehören zu den 13 Mannschaften, die mit im Lostopf sind, wenn am Freitag um 12 Uhr MEZ in Nyon die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ausgelost wird. Zu sehen ist das Ganze übrigens live auf UEFA.com.

Insgesamt 30 Klubs werden am 26./27. Juli und 2./3. August auf dem Rasen stehen – die 13 Teams, die in dieser Runde in den Wettbewerb einsteigen und die 17 Mannschaften, die sich in der zweiten Qualifikationsrunde durchsetzen können, die am kommenden Dienstag/Mittwoch beendet wird. Die Sieger dieser Duelle spielen mit den Neueinsteigern Rangers FC, dem FC København und KRC Genk den Meisterweg, während die restlichen zehn Neueinsteiger – Vizemeister oder Dritte in ihren jeweiligen Ligen – den Ligaweg bestreiten.

Beim Ligaweg werden diese zehn Klubs entsprechend ihrem Koeffizienten gesetzt oder nicht gesetzt; beim Meisterweg nehmen die Klubs, die sich in der zweiten Qualifikationsrunde durchsetzen, für die Auslosung den Koeffizienten ihres Gegners mit, sollte der höher als der eigene sein.

Die Klubs des Meisterwegs werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe enthält dieselbe Anzahl an gesetzten und ungesetzten Klubs. Von diesen 20 Vereinen, die den Meisterweg bestreiten, haben am Ende fünf die Möglichkeit, die nach den Play-offs folgende Gruppenphase zu erreichen.

Beim Ligaweg wird es fünf Duelle geben, dabei werden die fünf Teams mit dem höchsten Koeffizienten gesetzt. Die fünf Sieger bestreiten dann die Play-offs, in denen der FC Bayern München, Arsenal FC, Olympique Lyonnais, Villarreal CF und Udinese Calcio hinzustoßen. Fünf Mannschaften schaffen hier den Sprung in die Gruppenphase, für die sich schon 22 Klubs qualifiziert haben.

Die Setzlisten und Gruppen für den Meisterweg werden kurz vor der Auslosung bekannt gegeben.

Teams, die in der dritten Qualifikationsrunde hinzukommen

Ligaweg
Gesetzt:
SL Benfica (POR)*, FC Dynamo Kyiv (UKR), Panathinaikos FC (GRE)*, FC Twente (NED)*, R. Standard de Liège (BEL)

Ungesetzt: FC Rubin Kazan (RUS)*, FC Zürich (SUI), Odense BK (DEN), Trabzonspor AŞ, (TUR), FC Vaslui (ROU)

Meisterweg
Rangers FC (SCO)*, FC København (DEN)*, KRC Genk (BEL), 17 Sieger der zweiten Qualifikationsrunde

*nahm 2010/11 an der Gruppenphase teil

 
Letzte Aktualisierung: 02.02.12 7.12MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1650607.html#prominente+teams+erwarten+schicksal