Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mehrere Trainerwechsel in Bosnien

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Juni 2011, 11.21MEZ
Drei Vereine aus Bosnien und Herzegowina werden in der kommenden Saison mit neuen Trainern an den Start gehen: Meister FK Borac Banja Luka sowie FK Sarajevo und NK Široki Brijeg.
Mehrere Trainerwechsel in Bosnien
Sarajevos neuer Trainer Jiri Plišek ©Fedja Krvavac
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Juni 2011, 11.21MEZ

Mehrere Trainerwechsel in Bosnien

Drei Vereine aus Bosnien und Herzegowina werden in der kommenden Saison mit neuen Trainern an den Start gehen: Meister FK Borac Banja Luka sowie FK Sarajevo und NK Široki Brijeg.

Drei Vereine aus Bosnien und Herzegowina werden in der kommenden Saison mit neuen Trainern an den Start gehen.

Vlado Jagodić verließ Meister FK Borac Banja Luka, um die bosnische U21-Nationalmannschaft zu trainieren, und wurde durch Zvezdan Cvetković ersetzt. Der Kroate, früherer Spieler, Trainer und Scout bei NK Dinamo Zagreb, bereitet seine Mannschaft auf die zweite Qualifikationsrunde in der UEFA Champions League gegen Maccabi Haifa FC vor. Das Hinspiel findet am 13. Juli in Israel statt. "Wir treffen auf einen harten Gegner, aber wir geben nicht schon im Vorfeld auf", sagte Cvetković.

NK Široki Brijeg startet unterdessen am Donnerstag in die Qualifikation zur UEFA Europa League gegen NK Olimpija Ljubljana mit Mario Ćutuk am Ruder. Der frühere Coach Blaž Slišković verließ den Verein am Ende der letzten Saison, um einen Posten in Saudi Arabien anzutreten.

Bei FK Sarajevo, dem Vizemeister 2010/11, heißt der neue Trainer Jiri Plišek nach der Trennung von Mirza Varešanović. "Wir haben die Mannschaft, um Örebro auszuschalten", sagte der 39-jährige Tscheche mit Blick auf die zweite Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League gegen Örebro SK. Das Hinspiel steigt am 14. Juli in Schweden.

 
Letzte Aktualisierung: 30.06.11 3.08MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=bih/news/newsid=1648079.html#mehrere+trainerwechsel+bosnien