Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Kocaman ersetzt Daum bei Fenerbahçe

Veröffentlicht: Samstag, 26. Juni 2010, 11.31MEZ
Christoph Daum musste nach einer enttäuschenden Saison bei Fenerbahçe SK seinen Hut nehmen, neuer Trainer des türkischen Spitzenklubs wird Aykut Kocaman.
Kocaman ersetzt Daum bei Fenerbahçe
Christoph Daum muss sich einen neuen Job suchen ©Getty Images
 
 
Veröffentlicht: Samstag, 26. Juni 2010, 11.31MEZ

Kocaman ersetzt Daum bei Fenerbahçe

Christoph Daum musste nach einer enttäuschenden Saison bei Fenerbahçe SK seinen Hut nehmen, neuer Trainer des türkischen Spitzenklubs wird Aykut Kocaman.

Fenerbahçe SK hat Aykut Kocaman als neuen Trainer verpflichtet. Er soll den Verein in die Gruppenphase der UEFA Champions League führen, nachdem der Vertrag mit Christoph Daum vorzeitig aufgelöst wurde.

Der 45-jährige Kocaman hat von 1988 bis 1996 für Fenerbahçe gespielt. Er brachte es zwar nur auf eine Handvoll Länderspiele, doch er war der fünfte Spieler, der im türkischen Fußball 200 Tore geschossen hat. 140 davon erzielte er in seinen 212 Ligaspielen für Fenerbahçe.

In seiner ersten und letzten Saison bei Fener gewann er jeweils die Meisterschaft. Später arbeitete er als Trainer von İstanbulspor AŞ, Malatyaspor, Konyaspor und Ankaraspor AŞ, ehe er im letzten Sommer als Sportdirektor ins Stadion Şükrü Saracoğlu zurückkehrte. Seine erste Aufgabe als Trainer von Fenerbahçe ist es, die Qualifikation für die UEFA Champions League zu schaffen, wo der Verein Ende Juli in der dritten Qualifikationsrunde einsteigt.

Die Hoffnungen, die sich die Klubverantwortlichen vor Beginn der letzten Saison gemacht hatten, erfüllten sich nicht. Die Mannschaft aus Istanbul verlor das türkische Pokalfinale gegen Trabzonspor AŞ, und am letzten Spieltag wurde die Meisterschaft verspielt, weil es nur zu einem 1:1 gegen Trabzonspor reichte und so überraschend Bursaspor den Titel holte. In der Gruppenphase der UEFA Europa League belegten sie zwar Platz eins, mussten aber in der Runde der letzten 32 gegen LOSC Lille Métropole die Segel streichen.

Kocaman tritt damit in die Fußstapfen von Daum, der bereits zum zweiten Mal bei Fener angestellt war. 2003 und 2006 hatte er Fenerbahçe zweimal zur türkischen Meisterschaft geführt, 2009 kehrte er zurück und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag. "Fenerbahçe ist immer ein Teil meines Lebens gewesen, und das wird auch so bleiben", sagte Daum. "Ich wünsche Ihnen das Beste für die UEFA-Champions-League-Saison."

 
Letzte Aktualisierung: 28.06.10 12.13MEZ

Verwandte Information

Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1501633.html#kocaman+ersetzt+daum+fenerbahce