Olić macht das Spiel seines Lebens

Dreifachtorschütze Ivica Olić beschrieb den 3:0-Erfolg des FC Bayern München im Halbfinalrückspiel der UEFA Champions League bei Olympique Lyonnais als "Spiel meines Lebens". "Ich habe nicht geglaubt, dass wir so gewinnen können", sagte der kroatische Angreifer, dessen Team nach dem 1:0-Hinspielerfolg locker das Endspiel am 22. Mai in Madrid erreichte. "Es ist überragend, in solch einem Spiel drei Tore zu erzielen. Wir haben sehr gut gespielt und jetzt stehen wir im Finale. Ich dachte, das Spiel gegen Manchester United war das Spiel meines Lebens, aber jetzt war es noch besser. Das Team hat es mir aber auch leicht gemacht."

Oben