UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Xhaka, Sommer, Okafor: Wer sind die erfolgreichsten Schweizer in der Champions League?

Welche Spieler aus der Schweiz haben im Europapokal die meisten Einsätze und Tore?

Granit Xhaka, Yann Sommer und Noah Okafor
Granit Xhaka, Yann Sommer und Noah Okafor ©Getty Images

Meiste Einsätze eines Spielers aus der Schweiz im Pokal der europäischen Meistervereine/UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)

59: Johann Vogel (Grasshoppers, PSV, AC Milan)
45: Yann Sommer (Basel, Mönchengladbach)
42: Valentin Stocker (Basel)
40: Stephan Lichtsteiner (Grasshoppers, LOSC, Juventus)
40: Xherdan Shaqiri (Basel, Bayern, Liverpool)
40: Pascal Zuberbühler (Grasshoppers, Leverkusen, Basel)
38
: Fabian Frei (Basel)
37: Patrick Müller (Lyon, Basel)
36: Roman Bürki (Young Boys, Grasshoppers, Dortmund)
36: Marco Streller (Basel)

Toptorschützen aus der Schweiz im Pokal der europäischen Meistervereine/ UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)

Kübilay Türkyilmaz im Einsatz für die Grasshoppers im Jahr 1996
Kübilay Türkyilmaz im Einsatz für die Grasshoppers im Jahr 1996©Getty Images

13: Kübilay Türkyilmaz (Galatasaray, Grasshoppers)
12: Alexander Frei (Basel)
11: Claudio Sulser (Grasshoppers)
9: Stéphane Chapuisat (Dortmund, Grasshoppers, Young Boys)
8: Admir Mehmedi (Zürich, Dynamo Kyiv, Leverkusen)
7: Eugen Meier (Young Boys)
7: Walter Balmer (Basel)
6: Valentin Stocker (Basel)
6: Marco Streller (Basel)
6: Eren Derdiyok (Basel, Leverkusen, Galatasaray)
6: Noah Okafor (Basel, Salzburg)
6: Raimondo Ponte (Grasshoppers)
6: Peter Risi (Zürich)

Meiste Einsätze eines Spielers aus der Schweiz in UEFA-Klubwettbewerben*

Basel-Urgestein Fabian Frei
Basel-Urgestein Fabian Frei©AFP/Getty Images


110: Fabian Frei (Basel, Mainz)
100: Valentin Stocker (Basel)
91: Pascal Zuberbühler (Grasshoppers, Basel, Leverkusen, Fulham)
89: Yann Sommer (Basel, Mönchengladbach)
81: Johann Vogel (Grasshoppers, PSV, AC Milan)
80: Benjamin Huggel (Basel, Frankfurt)
78: Granit Xhaka (Basel, Mönchengladbach, Arsenal)
73: Marco Streller (Basel)
69: David Degen (Basel, Young Boys)
68: Gökhan Inler (Zürich, Udinese, Napoli, Beşiktaş, Başakşehir)

Toptorschützen aus der Schweiz in UEFA-Klubwettbewerben*

Alexander Frei feiert sein Champions-League-Tor für Basel im Jahr 2010
Alexander Frei feiert sein Champions-League-Tor für Basel im Jahr 2010©Getty Images

32: Alexander Frei (Luzern, Servette, Rennes, Dortmund, Basel)
25: Stéphane Chapuisat (Lausanne, Dortmund, Grasshoppers, Young Boys)
24: Marco Streller (Basel)
18: Valentin Stocker (Basel)
18: Hakan Yakin (Basel, Grasshoppers, St. Gallen, Young Boys, Luzern)
17: Claudio Sulser (Grasshoppers)
17: Kübilay Türkyilmaz (Bologna, Galatasaray, Grasshoppers)
16: Raimondo Ponte (Grasshoppers)
14: Jean-Paul Brigger (Sion, Servette)
13: Fabian Frei (Basel, Mainz)
13: Admir Mehmedi (Zürich, Dynamo Kyiv, Freiburg, Leverkusen, Wolfsburg)

Die wichtigsten Premieren

Stéphane Chapuisat mit der Champions-League-Trophäe im Jahr 1997
Stéphane Chapuisat mit der Champions-League-Trophäe im Jahr 1997©Bob Thomas/Getty Images

Der erste Schweizer Spieler in einem Finale des Pokals der europäischen Meistervereine
René Botteron (Barcelona - Standard Liège 2:1, 1981/82)

Der erste Schweizer Spieler in einem UEFA-Pokal-/UEFA-Europa-League-Finale
Stéphane Chapuisat (Dortmund - Juventus 1:6 nach Hin- und Rückspiel, 1992/93)

Der erste Schweizer Spieler, der den UEFA-Pokal/die UEFA Europa League gewonnen hat
Ciriaco Sforza (Bayern - Bordeaux 5:1 nach Hin- und Rückspiel, 1995/96 )

Der erste Schweizer Spieler, der den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League gewonnen hat
Stéphane Chapuisat (Dortmund 3:1 Juventus, 1996/97)

Im Europapokal der Pokalsieger hat noch nie ein Schweizer Spieler mitgespielt, der am Ende mit seiner Mannschaft den Pokal gewann. Guerino Gottardi war beim 2:1-Finalsieg von Lazio gegen Mallorca im Jahr 1999 als Ersatzspieler mit dabei, wurde aber nicht eingewechselt.

*UEFA-Klubwettbewerbe bedeutet Pokal der europäischen Meistervereine/UEFA Champions League, UEFA-Pokal/ UEFA Europa League, Europa/Südamerika-Pokal, Pokal der Pokalsieger, UEFA-Superpokal und UEFA Intertoto Cup