UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Spiele der Saison 2021/22 der Champions League: Wähle deinen Favoriten

Liverpool und die beiden Manchester-Klubs gehören zu den Teams, die in unseren besten zehn Spielen der Saison vertreten sind. Welche Partie war dein Favorit?

Die Saison neigt sich dem Höhepunkt in Paris zu. Daher haben wir bei UEFA.com die zehn Spiele ausgewählt, die unsere Favoriten waren. Aber welche Partie hat dir am besten gefallen?

Man. City - Leipzig 6:3

Highlights: Man. City - Leipzig 6:3
Highlights: Man. City - Leipzig 6:3

15.09.2021, Gruppenphase, 1. Spieltag

An jedem anderen Tag wäre Leipzigs Christopher Nkunku mit seinem Dreierpack der Held des Abends gewesen, aber City überschattete diese Leistung mit einem monumentalen Auftritt.

Real Madrid - Sheriff 1:2

28.09.2021, Gruppenphase, 2. Spieltag

David gegen Goliath, der Debütant gegen den Rekordsieger, und das auch noch in der Feste der Giganten. Aber Sheriff gelang die Sensation, schockte die Fußballwelt und übernahm zwischenzeitlich die Tabellenführung in Gruppe D.

Porto - Liverpool 1:5

Highlights: Porto - Liverpool 1:5
Highlights: Porto - Liverpool 1:5

28.09.2021, Gruppenphase, 2. Spieltag

Liverpools Offensivtrio Mohamed Salah, Sadio Mané und Roberto Firmino teilten die fünf Tore unter sich auf und stellten ihre Dominanz unter Beweis. Inzwischen hat sich Luis Díaz zu ihnen gesellt – der damals noch auf der anderen Seite stand.

Man. United - Atalanta 3:2

20.10.2021, Gruppenphase, 3. Spieltag

Nach nur drei Punkten aus zwei Spielen brauchte United dringend einen Sieg – und dann ging man innerhalb der ersten halben Stunde 0:2 in Rückstand. In der zweiten Hälfte gab es dann ein fabelhaftes Comeback, gekrönt vom Siegtor von Cristiano Ronaldo.

Ajax - Sporting CP 4:2

Highlights: Ajax - Sporting CP 4:2
Highlights: Ajax - Sporting CP 4:2

07.12.2021, Gruppenphase, 6. Spieltag

Ajax hatte den Gruppensieg schon sicher, aber Starstürmer Sébastien Haller dachte gar nicht daran, einen Gang zurückzuschalten. Er wurde zum erst zweiten Spieler, der in allen sechs Gruppenspielen in der Champions League traf (zehn Tore insgesamt) – das er dies in seiner ersten Saison im Wettbewerb schaffte, ist umso beeindruckender.

Porto - Atlético 1:3

07.12.2021, Gruppenphase, 6. Spieltag

Zwischen Porto und Atlético ging es um den zweiten Tabellenplatz, wobei Atlético zum Anpfiff Gruppenletzter war und Luis Suárez nach 13 Minuten verletzt vom Platz musste. Aber Antoine Griezmann brachte sein Team in die Spur und drei späte Treffer sorgten für viel Drama.

Real Madrid - Paris 3:1

Highlights: Real Madrid - Paris 3:1
Highlights: Real Madrid - Paris 3:1

09.03.2022, Achtelfinale, Rückspiel

Im Hinspiel hatte Kylian Mbappé mit dem Tor in der 94. Minute den knappen Sieg von Paris besiegelt und als er das Gesamt-2:0 im Rückspiel erzielte, schien das Duell für viele schon vorbei zu sein. Aber Karim Benzema hatte etwas dagegen… drei Tore innerhalb von 17 Minuten sprechen für sich.

Juventus - Villarreal 0:3 

16.03.2022, Achtelfinale, Rückspiel

Juventus sind zwar durchaus als Meister der Defensive bekannt, mussten in Turin aber zuschauen, wie der Gegner das gleiche Rezept anwandte. Nach einem 1:1 im Hinspiel verließ sich das Gelbe U-Boot auf eine Reihe Glanzparaden von Gerónimo Rulli und erzielte dann kaltschnäuzig drei Tore in den letzten zwölf Minuten.

Man. City - Real Madrid 4:3

Highlights: Man. City - Real Madrid 4:3
Highlights: Man. City - Real Madrid 4:3

26.04.2022, Halbfinale, Hinspiel

Kevin De Bruyne erzielte das frühste Tor in einem Champions-League-Halbfinale und nachdem Gabriel Jesus die Führung nach nur zehn Minuten verdoppelte, schien die Partie schon gegessen. Aber die Königlichen hatten etwas dagegen und schon bald ging es in einem Spiel für die Ewigkeit hin und her.