UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Real Madrid gegen Man. City im Halbfinale der Champions League: Übertragung, Stimmen & Aufstellungen

Wo kann ich das Spiel ansehen? Wie sind die Aufstellungen? Wann findet die Partie statt? Wissenswertes zum Halbfinal-Rückspiel zwischen Real Madrid und Man. City in der UEFA Champions League.

Citys Kyle Walker und Oleksandr Zinchenko auf dem Weg nach Madrid
Citys Kyle Walker und Oleksandr Zinchenko auf dem Weg nach Madrid Manchester City FC via Getty Ima

Real Madrid und Manchester City treffen im Halbfinal-Rückspiel der UEFA Champions League am Mittwoch, 4. Mai aufeinander.

Real Madrid - Man. City auf einen Blick

Wann: Mittwoch, 4. Mai (Anstoß 21 Uhr MEZ)
Wo: Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
Was: Halbfinal-Rückspiel der UEFA Champions League
Aktueller Stand: City führt nach dem Hinspiel 4:3
Ticker: Vorberichterstattung und Live-Infos

Real Madrid gegen Man. City im TV

Hier gibt es einen Überblick über die weltweiten Übertragungspartner.

Was ist im Hinspiel passiert?

Highlights: Man. City - Real Madrid 4:3
Highlights: Man. City - Real Madrid 4:3

Real Madrid schien schon fast aus der Partie zu sein, nachdem Kevin De Bruyne und Gabriel Jesus die Gastgeber innerhalb von elf Minuten mit 2:0 in Führung gebracht hatten. Aber der immer verlässliche Karim Benzema erzielte vor der Pause den Anschlusstreffer. Phil Foden stellte den Vorsprung wieder her, dann schloss Vinícius Júnior sofort wieder auf und während Bernardo Silva zwar auf 4:2 stellte, verwandelte Benzema noch einen Strafstoß, wodurch die Mannschaft von Carlo Ancelotti nur einen Treffer im Rückstand liegt.

Aufstellungen

Real Madrid: Courtois - Carvajal, Éder Militão, Nacho, Mendy - Modrić, Casemiro, Kroos - Valverde, Benzema, Vinícius Júnior

Man. City: Ederson - Walker, Rúben Dias, Laporte, João Cancelo - De Bruyne, Rodri, Bernardo Silva - Mahrez, Jesus, Foden

Auswärtstorregel abgeschafft

2021/22 gibt es eine Regeländerung: Ist die Begegnung nach dem Rückspiel ausgeglichen, geht es in die Verlängerung und eventuell ins Elfmeterschießen, unabhängig davon, wie viele Auswärtstore ein Team geschossen hat.

Formkurve

ManCity gegen Real Madrid: Frühere Duelle
ManCity gegen Real Madrid: Frühere Duelle

Real Madrid
Form (alle Wettbewerbe, letztes Spiel zuerst)
: SNSSNSS 
Aktuelle Wettbewerbe: Meister in der spanischen Liga

Man. City
Form (alle Wettbewerbe, letztes Spiel zuerst)
: SSSSNUU 
Aktuelle Wettbewerbe
: 1. in der Premier League

Trainerstimmen

Carlo Ancelotti, Trainer Real Madrid: "Wir werden morgen ein großes Spiel sehen zwischen zwei großen Mannschaften mit großen Spielern. Wenn du im Halbfinale der Champions League stehst, dann reicht es nicht, mit Herz und Motivation zu spielen. Es gibt weitere individuelle Aspekte, die passen müssen, um die Champions League zu gewinnen. Wenn wir morgen gewinnen, dann ist das nicht, weil wir motiviert sind oder die Stimmung so gut ist, sondern wegen unserem kollektiven Einsatz und den individuellen Qualitäten unserer Spieler."

Pep Guardiola, Trainer Man. City: "Wir müssen wahrscheinlich besser spielen [als im Hinspiel], aber wir können auch viel schlechter spielen und trotzdem gewinnen. Manchmal bekommt man das, was man nicht verdient, und manchmal bekommt man nicht das, was man verdient. Wir werden unglaublich gut spielen müssen, um zu gewinnen [...] Um Madrid auszuschalten, muss man über zwei Spiele gut spielen."

Wo findet das Finale der Champions League 2022 statt?

Das Stade de France in Saint-Denis wird am Samstag, den 28. Mai, um 21 Uhr MEZ Austragungsort des Endspiels sein.

Der Sieger bekommt einen Startplatz in der Gruppenphase der UEFA Champions League 2022/23, sollte er sich nicht schon über die heimische Liga dafür qualifiziert haben.