UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Interview: Villarreal-Trainer Unai Emery über das Viertelfinale gegen den FC Bayern

UEFA.com hat sich vor dem Champions-League-Viertelfinale mit Villarreals Trainer Unai Emery über das Duell gegen den FC Bayern unterhalten.

Villarreal-Trainer Unai Emery
Villarreal-Trainer Unai Emery Getty Images

Kein anderer Trainer scheint die UEFA Europa League so gut entschlüsselt zu haben wie Unai Emery: Nach drei Triumphen mit Sevilla führte er letzte Saison auch Villarreal zum großen Wurf.

Für das "Gelbe U-Boot" war es der erste große Titel überhaupt und nun stehen die Spanier im Viertelfinale der UEFA Champions League. Dort wartet der FC Bayern München und Emery ist überzeugt, dass sein Team auch die ganz Großen ärgern kann.

Live-Ticker: Villarreal - Bayern

Unai Emery über...

... den Reiz von Villarreal

Highlights: Villarreal - Man. United 1:1 n.V. (11:10 i.E.)
Highlights: Villarreal - Man. United 1:1 n.V. (11:10 i.E.)

Für mich sind das 23, 24, 25 Jahre eines Villarreal-Teams, gegen das ich als Zweitliga-Fußballer aus Toledo gespielt habe. Villarreal ist etwas Besonders. Das ist ein konstantes Projekt mit einer gewissen Finanzkraft, die Stabilität und Langlebigkeit bietet.

Vor meiner Ankunft hat die Mannschaft im Halbfinale der [UEFA] Champions League, der [UEFA] Europa League und der Copa del Rey gespielt, außerdem war man in Spanien Vizemeister hinter Real Madrid. Allerdings hat es nie für eine Trophäe gereicht. Diesen Moment des Triumphes [im Finale der UEFA Europa League gegen Manchester United letzte Saison] zu erleben, war für die Mannschaft und mich ein absolutes Highlight. Der nächste Schritt ist die Champions League.

Wissenswertes über Unai Emery

Geboren am: 3. November 1971

Spielerkarriere: Real Sociedad, Toledo, Racing Ferrol, Leganés, Lorca

Trainerkarriere: Lorca, Almería, Valencia, Spartak Moskva, Sevilla, Paris Saint-Germain, Arsenal, Villarreal

Seine vier Triumphe in der UEFA Europa League:
2014: Sevilla - Benfica 0:0 n.V. (4:2 i. E.)
2015: Dnipro Dnipropetrovsk - Sevilla 2:3
2016: Liverpool - Sevilla 1:3
2021: Villarreal - Manchester United 1:1 n.V. (11:10 i.E.)

... über den Siegeswillen seiner Mannschaft

Alle Tore von Villarreal bislang
Alle Tore von Villarreal bislang

Zunächst investieren wir viel Zeit in die Gegneranalyse. Ich gebe den Spielern lieber zu viele Hausaufgaben, als zu wenige. Und ich habe lieber zu viele Informationen, als zu wenige. Dann haben wir eine optimistische Erwartungshaltung, die aber auf einer Menge an Arbeit basiert. Wir können Mannschaften schlagen, die besser sind, als wir.

Einer der Kapitäne, Raúl Albiol, hat mal zu mir gesagt: "Trainer, du hast die Europa League gewonnen. Zeige uns diesen Weg." Und ich habe geantwortet: "Das ist eine Menge Druck. Eine Sache müsst ihr wissen: Die Europa League zu gewinnen ist sehr, sehr, sehr schwierig."

Man muss von Spiel zu Spiel und von Tag zu Tag denken. Der Weg dorthin und die Arbeit muss Spaß machen, man darf nicht zu früh über das Ende nachdenken. Denke in jedem Spiel daran, was du besser machen kannst und finde Lösungen für die Probleme, die der Gegner dir stellt.

... über das Duell mit dem FC Bayern

Villarreal gegen Bayern: Highlights von 2011
Villarreal gegen Bayern: Highlights von 2011

Ich weiß gar nicht, in welcher Stadt das Champions-League-Endspiel in diesem Jahr stattfindet. Das ist alles noch so weit weg. Ich konzentriere mich nur darauf, den nächsten Gegner zu schlagen. In diesem Fall ist es Bayern.

Bayern ist ein ganz anderer Gegner als Juventus. Das ist eine sehr gute Mannschaft und sie gehören zu den Favoriten auf den Titel. Taktisch müssen wir es anders angehen, aber das motiviert und fasziniert mich. Also diese Unterschiede in der Art des Fußballs, die es in den verschiedenen Ländern gibt.

Vor allem ist es wichtig, zu verstehen, dass du gegen Arsenal, gegen Manchester United, gegen Chelsea, gegen Atalanta oder gegen Juventus immer auch eine Siegchance hast. Jetzt spielen wir gegen Bayern München. Wir sind bereit und wir haben auch da eine Siegchance.

Champions League Bracket spielen