UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Benfica - Liverpool Champions League Viertelfinale: Übertragung, Stimmen & mögliche Aufstellungen

Wo kann ich das Spiel ansehen? Wie sind die möglichen Aufstellungen? Wann findet die Partie statt? Wissenswertes zum Viertelfinal-Hinspiel zwischen Benfica und Liverpool in der UEFA Champions League.

Benfica am Montag beim Training
Benfica am Montag beim Training AFP via Getty Images

Am Dienstag, den 5. April kommt es zum Viertelfinal-Hinspiel in der UEFA Champions League zwischen Benfica und Liverpool.

Benfica - Liverpool

Wann: Dienstag, 5. April (21 Uhr MEZ)
Wo: Estádio do SL Benfica, Lissabon
Was: UEFA Champions League: Viertelfinal-Hinspiel (Rückspiel am 13. April)
Ticker: Vorberichterstattung und Live-Infos

Tippe bei Champions League Bracket den Sieger von jedem Spiel

Wo werden die Spiele übertragen?

Hier gibt es einen Überblick über die weltweiten Übertragungspartner

Ausgangslage

Liverpool war in den letzten Wochen richtig gut drauf und viele Experten erwarten, dass die Reds ohne große Mühe das Halbfinale erreichen werden. Vor der knappen Niederlage im Achtefinalrückspiel gegen Inter hatte das Team von Jürgen Klopp sieben Partien hintereinander gewonnen. Benfica setzte sich in der letzten Runde gegen Ajax durch, nicht zuletzt dank dem stark aufspielenden Darwin Núñez.

In the Zone: Benficas gefährliche Konter
In the Zone: Benficas gefährliche Konter

Aufstellungen

Benfica: Vlachodimos - Gilberto, Otamendi, Vertonghen, Grimaldo - Weigl, Taarabt, Everton - Núñez, Gonçalo Ramos, Rafa Silva
Gelbsperre droht: Grimaldo, João Mário, Otamendi, Gonçalo Ramos, Rafa Silva, Weigl, Yaremchuk

Liverpool: Alisson Becker - Alexander-Arnold, Konaté, Van Dijk, Robertson - Fabinho, Keita, Thiago Alcántara - Salah, Mané, Díaz
Gelbsperre droht: Jota, Mané

Auswärtstorregel abgeschafft

Für die Saison 2021/22 gibt es eine Regeländerung: Duelle, bei denen es nach dem Rückspiel unentschieden steht, gehen in die Verlängerung oder in das Elfmeterschießen, unabhängig davon, wie viele Auswärtstore eine Mannschaft erzielt hat.

Formkurve

Benfica
Letzte Spiele (alle Wettbewerbe, aktuelle Ergebnisse zuerst)
: NSSUSS
Aktuelle Wettbewerbe: 3. in Portugal, Finalist Ligapokal

Liverpool gegen Benfica: Highlights aus 2006
Liverpool gegen Benfica: Highlights aus 2006

Liverpool
Letzte Spiele (alle Wettbewerbe, aktuelle Ergebnisse zuerst)
: SSSSNS
Aktuelle Wettbewerbe: 2. in der Premier League, Halbfinale im FA Cup, Gewinner Ligapokal

Einschätzungen

Jürgen Klopp, Trainer Liverpool: "Benfica ist vielleicht nicht dort, wo sie in ihrer Liga sein wollen, aber es ist ein harter Gegner. Ein Misserfolg, ein kleiner Fehltritt und mindestens ein Wettbewerb kann vorbei sein. Das ist für uns kein Problem, wir sind einfach bereit für die nächste Herausforderung."

Virgil van Dijk, Verteidiger Liverpool: "Wir wollen diese Saison einfach zu einer unvergesslichen machen, für die Spieler, die Mitarbeiter und die Fans. Wir sollten es einfach genießen, hinfahren und alles geben. Wenn es nicht reicht, versuchen wir es nächste Saison erneut."

Nélson Veríssimo, Trainer Benfica: "Wir müssen anerkennen, dass Liverpool eine Mannschaft mit großer kollektiver und individueller Qualität ist, mit einem großartigen Trainer, und das wird uns zwingen, in beiden Spielen auf einem sehr hohen Niveau zu agieren. Es wird ein schwieriges Duell."

Adel Taarabt, Mittelfeldspieler Benfica: "Wir haben eine Chance, da wir im Viertelfinale stehen. Liverpool ist eine Mannschaft, die wir respektieren, aber wir haben keine Angst vor ihnen. Wir kennen die Qualität, die sie haben, aber wir haben auch Qualität. Wir haben Spieler im Angriff, die einen großen Unterschied machen können."

Wo findet das Champions-League-Endspiel 2022 statt?

Das Stade de France in Saint-Denis ist Gastgeber des Endspiels am Samstag, den 28. Mai um 21 Uhr MEZ.

Der Sieger nimmt automatisch an der Gruppenphase der UEFA Champions League 2022/23 teil, insofern er sich nicht über den Ligaweg qualifiziert.