UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League Vorschau Manchester United - Atlético: TV-Übertragung, mögliche Aufstellungen & Highlights

Wann steigt die Partie? Wie kann ich sie verfolgen? Wie sind die möglichen Aufstellungen? Alles Wissenswerte zum Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League zwischen Manchester United und Atlético.

Manchester Uniteds Juan Mata und Bruno Fernandes im Training am Montag
Manchester Uniteds Juan Mata und Bruno Fernandes im Training am Montag Getty Images

Manchester United und Atlético treffen im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League am Dienstag, den 15. März aufeinander.

Manchester United - Atlético

Wann: Dienstag, 15. März (21:00 Uhr MEZ)
Wo: Old Trafford, Manchester
Was ansteht: Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League
Aktueller Stand: 1:1 nach dem Hinspiel
Berichterstattung: Hier geht es zur Vorbericht- und Liveberichterstattung

Wo werden die Spiele übertragen?

Hier gibt es einen Überblick über die weltweiten Übertragungspartner.

Wie lief das Hinspiel?

Highlights: Atlético - Man. United 1:1
Highlights: Atlético - Man. United 1:1

Atlético war über weite Strecken des Hinspiels die bessere Mannschaft, doch am Ende gelang United noch der umjubelte Ausgleich. Die Mannschaft von Diego Simeone erwischte einen Traumstart und ging bereits in der siebten Minute durch einen Kopfballtreffer von João Félix in Führung. Šime Vrsaljko traf in der Drangphase der Gastgeber die Latte, doch United gab nicht auf und kam durch den 19-jährigen Anthony Elanga zum Ausgleich. Antoine Griezmann scheiterte anschließend am Aluminium, was die Frustration der Gastgeber noch weiter vergrößerte.

Aufstellungen

Manchester United: De Gea - Dalot, Maguire, Varane, Alex Telles - Fred, McTominay - Elanga, Bruno Fernandes, Sancho - Ronaldo

Atlético: Oblak - Savić, Giménez, Reinildo - Llorente, Herrera, Koke, De Paul, Lodi - João Félix, Griezmann

Auswärtstorregel abgeschafft

Für die Saison 2021/22 gibt es eine Regeländerung: Duelle, bei denen es nach dem Rückspiel unentschieden steht, gehen in die Verlängerung oder in das Elfmeterschießen, unabhängig davon, wie viele Auswärtstore eine Mannschaft erzielt hat.

Formkurve

Manchester United
Seit dem Hinspiel: SNU
Aktuelle Platzierung: 5. in der Premier League

Atlético
Seit dem Hinspiel
: SSS
Aktuelle Platzierung: 4. in der spanischen Liga

Trainerstimmen

Ralf Rangnick, Manchester United: "Atlético macht es nichts aus, wenn der Gegner den Ball hat. In den letzten Ligaspielen hatten sie weniger als 50 % Ballbesitz. Es wäre wichtig, selbst das erste Tor zu schießen und nicht das erste Tor zu kassieren."

Diego Simeone, Atlético: "Ich erwarte ein dynamisches Spiel, wir werden unter Druck geraten – was in einem Stadion wie diesem kein Wunder ist. Wir werden auch zu Konterchancen kommen, die wir nutzen müssen, wenn sie Fehler machen. Sie können aber auch kontern, eine ihrer besten Waffen."

Wann wird das Viertelfinale der Champions League ausgelost?

Das Viertel-, Halb- und das Finale der UEFA Champions League 2021/22 wird am Freitag, den 18. März ausgelost.

Die Auslosung im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz, beginnt um 12 Uhr MEZT. Hier wird es einen Livestream geben.

Es ist eine offene Auslosung, es gibt keine Setzliste und keinen Länderschutz. Alle Teams können aufeinandertreffen.

Das Finale der Champions League 2022 wird am Samstag, den 28. Mai im Stade de France in Paris ausgetragen.