UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League Vorschau Villarreal - Juventus: Übertragungspartner, mögliche Aufstellungen, Kaderänderungen

Wann steigt die Partie? Wie kann ich sie verfolgen? Wie sind die möglichen Aufstellungen? Alles Wissenswerte zum Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League zwischen Villarreal und Juventus.

Vor dem spanisch-italienischen Achtelfinale blicken wir auf frühere Duelle zurück.
Villarreal - Juventus: Direkter Vergleich

Villarreal und Juventus treffen im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League am Dienstag, den 22. Februar aufeinander.

Villarreal - Juventus auf einen Blick

Wann: Dienstag, 22. Februar (21 Uhr MEZ)
Wo: Estadio de la Cerámica, Villarreal
Was ansteht: Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League (Rückspiel am 16. März)
Wer: Villarreal, Zweiter der Gruppe F, gegen Juventus, Sieger der Gruppe H
Berichterstattung: Hier geht es zur Vorbericht- und Liveberichterstattung

Wo werden die Spiele übertragen?

Hier gibt es einen Überblick über die weltweiten Übertragungspartner.

Was wir wissen müssen

Alle Tore von Villarreal in der Gruppenphase
Alle Tore von Villarreal in der Gruppenphase

In der Liga läuft es für beide Teams diese Saison nicht nach Wunsch, doch die Champions-League-Abende scheinen zusätzliche Kräfte zu wecken. Villarreal sicherte sich am letzten Spieltag mit einem 3:2-Sieg bei Atalanta sein Ticket für das Achtelfinale, Juventus stand nach vier gewonnenen Spielen in Folge frühzeitig als Achtelfinalist fest.

Aufstellungen

Villarreal: Rulli - Foyth, Albiol, Pau Torres, Peraza - Chukwueze, Capoue, Parejo, Moreno - Lo Celso, Danjuma

Juventus: Szczęsny - De Sciglio, Danilo, De Ligt, Alex Sandro - Cuadrado, Locatelli, Rabiot, McKennie - Morata, Vlahović

Formkurve

Villarreal
Seit dem 6. Spieltag (alle Wettbewerbe, letzte Ergebnisse zuerst): SUSSNUNSSSSS
Aktuelle Platzierung
: 6. in der Liga

Juventus 
Seit dem 6. Spieltag
: UUSSUSSNSUSSU
Aktuelle Platzierung: 4. in der Serie A, Halbfinale in der Coppa Italia

Trainerstimmen

Unai Emery, Villarreal: "Juventus hat viele Nationalspieler, und jeder von ihnen ist ziemlich erfahren. Wir haben mit Pau Torres, Raúl Albiol, Juan Foyth aber auch Nationalspieler. Wir haben alles gegeben, um hier zu sein, wir wollen nicht nur Anerkennung, wenn wir gut spielen, wir wollen auch gewinnen [...] Wir müssen von uns mehr verlangen. Wir sind hier, weil wir es verdient haben."

Alle Juventus-Tore in der Gruppenphase
Alle Juventus-Tore in der Gruppenphase

Massimiliano Allegri, Juventus: "Das Duell ist noch nicht entschieden. Villarreal hat einen guten Lauf momentan, aber wir auch. Wir treffen auf einen technisch starken Gegner mit einem guten Trainer. Es wir ein sehr taktisches Spiel und wir müssen auf die Details achten. Wir müssen Ruhe bewahren und ausgeglichen agieren."

Kaderänderungen

Villarreal

Neu dabei: Serge Aurier, Giovani Lo Celso, José Manuel Cabrera López*, Gregorio Medina*
Nicht mehr dabei: Nikita Iosifov, Daniel Raba

Juventus

Neu dabei: Luca Pellegrini, Dušan Vlahović, Denis Zakaria
Nicht mehr dabei: Rodrigo Bentancur, Dejan Kulusevski, Aaron Ramsey

* Gemeldet auf Liste B. Jeder Verein kann während der Saison eine unbegrenzte Anzahl an Spielern für die Liste B melden. Diese Liste muss bis spätestens Mitternacht am Tag vor dem Spiel übermittelt werden.