UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Champions League: Achtelfinals mit Überraschungen?

Gute Omen für Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Sporting CP: Am 15. Februar beginnt das Achtelfinale der Königsklasse.

Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Pedro Gonçalves

Die K.-o.-Phase kann beginnen! Gleich zum Auftakt kommt es zu einem Duell der Schwergewichte, außerdem muss der letztjährige Finalist eine knifflige Hürde in Portugal nehmen.

Expedia präsentiert die interessantesten Gesprächsthemen vor den ersten Partien am 15. Februar.

Champions League Fantasy Football: Mitspielen und gewinnen

Dienstag, 15. Februar
Sporting CP - Manchester City
Paris - Real Madrid

Mittwoch, 16. Februar
Salzburg - Bayern
Inter - Liverpool

Die Achtelfinalisten der Champions League
Die Achtelfinalisten der Champions League

Dienstag, 22. Februar
Chelsea - LOSC Lille
Villarreal - Juventus

Mittwoch, 23. Februar
Benfica - Ajax
Atlético - Manchester United

Anpfiff immer um 21 Uhr MEZ

City ist Favorit, aber die Bilanz spricht für Sporting

Für die meisten neutralen Beobachter gilt Sporting CP im Duell mit Manchester City wohl als Außenseiter, aber in der K.-o.-Runde hat das Team aus Lissabon mit englischen Gegnern gute Erfahrungen gemacht. In der Gruppenphase konnten die Portgiesen noch nie eines ihrer sieben Spiele gegen Premier-League-Mannschaften gewinnen, doch in acht Partien mit Hin- und Rückspiel hat man eine makellose Bilanz.

Erstaunlicherweise schaltete man sogar sieben Mal einen Gegner aus dem Norden von England aus: Manchester United, Sunderland, Middlesbrough, Newcastle, Bolton, Everton, und auch Manchester City ist schon an Sporting gescheitert (Achtelfinale der UEFA Europa League 2011/12)

Adeyemi nimmt FC Bayern ins Visier

Alle Tore von Adeyemi in der Champions League
Alle Tore von Adeyemi in der Champions League

Es ist viel passiert, seitdem Karim Adeyemi im Alter von acht Jahren in die Jugend des FC Bayern wechselte. Als er letzte Saison bei der 1:3-Niederlage in München (Gruppenphase) eingewechselt wurde, hatte Adeyemi erst einen Treffer für die Salzburger auf dem Konto. Nun schießt er Tore wie am Fließband und gehört zu den begehrtesten Angreifern im europäischen Fußball.

Nicht nur er wird in den Reihen von Salzburg seine Topform abrufen müssen, damit man gegen den FC Bayern bestehen kann. Allerdings haben die beiden Partien in der letzten Saison trotz der am Ende deutlichen Ergebnisse gezeigt, dass die Österreicher den FCB ärgern können.

Messis Wiedersehen mit Real Madrid

Lionel Messi, der Rekordtorschütze in Achtelfinals der UEFA Champions League, bekommt es mit seinen alten Rivalen von Real Madrid zu tun. Im Trikot von Barcelona lief er 45 Mal in einem Clásico auf und teilt sich damit die Bestmarke mit seinem jetzigen Pariser Teamkollgen und ehemaligen Real-Kapitän Sergio Ramos.

Messi hat bereits 26 Tore gegen Real markiert und durfte auch schon in der Königsklasse gegen die Madrilenen jubeln. Im Halbfinale 2011 erzielte er beim 2:0 im Santiago Bernabeú beide Tore für Barcelona.

Atlético: Ende des Ronaldo-Fluchs?

Video: Alle sieben Treffer von Ronaldo gegen Atlético
Video: Alle sieben Treffer von Ronaldo gegen Atlético

Vor einer Rückkehr in die spanische Hauptstadt steht auch Cristiano Ronaldo und dies sind keine guten Nachrichten für Atlético de Madrid. Die Mannschaft von Diego Simeone hatte es in K.-o.-Runden schon fünf Mal mit dem Portugiesen zu tun und noch nie behielt man die Oberhand. In den Endspielen 2014 und 2016 spielte Ronaldo für Real Madrid eine Schlüsselrolle und in Pflichtspielen konnte er bereits 25 Treffer gegen Atlético markieren.

Termine

K.-o.-Phase
15./16./22./23. Februar & 8./9./15./16. März: Achtelfinale
18. März: Auslosung Viertel- und Halbfinale
5./6. & 12./13. April: Viertelfinale
26./27. April & 3./4. Mai: Halbfinale
28. Mai: Endspiel (Gazprom Arena, St Petersburg, Russland)

Holt euch die UEFA Champions League App