UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Rückblick auf die Champions-League-Gruppenphase: Bayern lässt es krachen

Sechs Siege und eine Tordifferenz von +19 – die Bayern legten eine fantastische Gruppenphase in der UEFA Champions League hin.

Wir zeigen euch alle Tore, die Bayern auf dem Weg ins Achtelfinale erzielte.
Alle Bayern-Tore in der Gruppenphase

Die Bayern, das einzige deutsche Team im Achtelfinale, lieferten eine tadellose Gruppenphase ab und glänzten mal wieder in der Offensive.

Achtelfinale: Salzburg - Bayern
Highlights 2020/21: Salzburg - Bayern 2:6
Highlights 2020/21: Salzburg - Bayern 2:6

Der bisherige Saisonverlauf

Sieger der Gruppe E: 6S 0U 0N Tore: 22:3
Bester Torschütze: Robert Lewandowski (9)

14.09.: Barcelona - Bayern 0:3 (34. Müller, 56., 85. Lewandowski)
29.09.: Bayern - Dynamo Kyiv 5:0 (12./Elfmeter, 27. Lewandowski, 68. Gnabry, 74. Sané, 87. Choupo-Moting)
20.10.: Benfica - Bayern 0:4 (70., 84. Sané, 80./Eigentor Everton, 82. Lewandowski)
02.11.: Bayern - Benfica 5:2 (26., 61., 84. Lewandowski, 32. Gnabry, 49. Sané; 38. Morato, 74. Nuñez)
23.11.: Dynamo Kyiv - Bayern 1:2 (70. Garmash; 14. Lewandowski, 42. Coman)
08.12.: Bayern - Barcelona 3:0 (34. Müller, 43. Sané, 62. Musiala)

Die Gruppenphase in zehn Worten: Torhungrig und auf dem besten Weg zu Titel Nummer sieben.

Die Sicht des UEFA.com-Reporters

Trotz der vielen Personalprobleme aufgrund von Verletzungen, Erkrankungen und Quarantäne-Phasen sprechen die Ergebnisse eine eindeutige Sprache. Findet der FC Bayern im Frühjahr seinen Rhythmus, wird man nur ganz schwer zu schlagen sein. Fruchten dazu auch die sich noch immer im Anfangsstadium befindlichen taktischen Pläne von Julian Nagelsmann, könnte Titel Nummer sieben in greifbare Nähe kommen.

Analyse

Tor- und siegeshungrig: Bayern kann scheinbar nach Belieben einen Gang zulegen, wenn an einem Europapokal-Abend das Flutlicht angeht. Auch bei Standards waren sie eine Klasse für sich. In der Champions League präsentierten sie sich in der Defensive solide, in der Bundesliga gab es jedoch den einen oder anderen Ausrutscher.

Die besten Fantasy-Punktesammler

Highlights 2020/21: Bayern München - Salzburg 3:1
Highlights 2020/21: Bayern München - Salzburg 3:1

Leroy Sané – 65 Punkte
Robert Lewandowski – 58 Punkte
Alphonso Davies – 35 Punkte

Kaderveränderungen

Neu dabei: Jamal Musiala**, Lucas Copado*, Arijon Ibrahimovic*, Johannes Schenk*, Gabriel Vidović*, Paul Wanner*
Nicht mehr dabei: Mickaël Cuisance, Manuel Kainz, Lukas Schneller

*Liste B

**Von Liste B nach Liste A verschoben

Die Klubs konnten vor der K.-o.-Runde maximal drei neue Spieler registrieren. Seit der Saison 2018/19 spielt es keine Rolle mehr, ob die Spieler in derselben Saison schon für einen anderen Verein in diesem Wettbewerb auf dem Platz gestanden haben, selbst wenn dieser Klub noch im Wettbewerb dabei sein sollte.

Interessante Zahlen

• Während der Gruppenphase avancierte Thomas Müller zum erst achten Spieler mit 50 Toren in der UEFA Champions League (ab der Gruppenphase).

• Die Bayern gewannen nach 2019/20 zum zweiten Mal alle sechs Gruppenspiele, erneut mit einer Tordifferenz von +19.

• Die Bayern erzielten in den letzten 12 Heimspielen in der UEFA Champions League immer zwei oder mehr Tore.