UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Paris-Trainer Mauricio Pochettino über Messi, Ramos, Donnarumma, Wijnaldum und Hakimi

Der argentinische Trainer von Paris stellt seine hochkarätigen Neuverpflichtungen vor.

Mauricio Pochettino hat einen hochkarätigen Kader zur Verfügung
Mauricio Pochettino hat einen hochkarätigen Kader zur Verfügung AFP via Getty Images

Mauricio Pochettino ist seit Januar 2021 Trainer von Paris Saint-Germain und führte den Klub in der vergangenen Saison bis ins Halbfinale der UEFA Champions League, wo Manchester City eine Nummer zu groß war.

Der Druck auf den 49 Jahre alten früheren Trainer von Tottenham wird angesichts der hochkarätigen Neuverpflichtungen in der neuen Spielzeit nicht geringer, aber der Argentinier – der in den 2000er Jahren zwei Jahre als Spieler in Paris aktiv war – erklärt gegenüber UEFA.com, dass er für die Herausforderung bereit ist.

Fantasy Football spielen!

Über Lionel Messi

Lionel Messis 120 Champions-League-Tore im Video
Lionel Messis 120 Champions-League-Tore im Video

Ich bin vielleicht die geeignetste Person, um ihn zu beschreiben. Es gibt viele andere Leute, die einen größeren Wortschatz haben, um ihn auf die Art zu beschreiben, die Leo verdient. Er wird immer als einer der Besten auf der Welt angesehen werden. Seit seiner Ankunft hat er sich sehr schnell angepasst und er trainiert sehr gut. Er versucht, so schnell wie möglich sein höchstes Niveau zu erreichen.

Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich wäre [dass er bei uns unterschreibt], und wenn sich eine Gelegenheit ergibt und alles so schnell geht, kann man es nicht sofort verarbeiten. Es gibt jedoch diese Verbindung: Wir sind beide Argentinier, wir unterstützen beide Newell's [Old Boys], wir kommen beide aus Rosario. Ich habe ihn auch schon immer als Gegner bewundert, weshalb es sehr schön ist, dass er jetzt bei uns trainiert. Wir hoffen, dass wir zusammen erreichen werden, was der Klub sich wünscht.

Über Sergio Ramos

Achraf Hakimi, Georginio Wijnaldum, Gianluigi Donnarumma, Sergio Ramos und Lionel Messi stellen sich den Fans von Paris vor
Achraf Hakimi, Georginio Wijnaldum, Gianluigi Donnarumma, Sergio Ramos und Lionel Messi stellen sich den Fans von Paris vorGetty Images

Sergio ist auch ein Spieler, von dem wir denken, dass er uns mit seiner Erfahrung, mit seiner Leistungsfähigkeit helfen kann. Er ist ein Spieler, der auch alles gewonnen hat, so wie Leo.

Über Georginio Wijnaldum

Er war Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft, er hat bei Liverpool alles gewonnen, aber er hat immer noch jede Menge im Tank. Er kann auf mehreren Positionen spielen, er hat ein großes Spielverständnis und ist technisch stark.

Über Gianluigi Donnarumma

Spieler des Turniers: Gianluigi Donnarumma
Spieler des Turniers: Gianluigi Donnarumma

Er wurde Spieler des Turniers der EURO 2020 und gewann die EURO 2020 mit Italien. Ich denke, dass sein Profil als Torhüter und sein Alter ihn zu einem der besten Torhüter der Welt machen, oder?

Über Achraf Hakimi

Achraf ist ein junger Spieler, den ich schon bei Tottenham verfolgt habe. Wir waren kurz davor, ihn für Tottenham zu gewinnen, doch dann ging er nach Dortmund. Er ist ein Laufwunder, sein körperliches Potenzial ist immens. Er ist jung, defensiv verbessert er sich immer weiter, aber in der Offensive leistet er bereits einen großen Beitrag.

Über das Team

Erstklassige Tore von Paris in der Champions League
Erstklassige Tore von Paris in der Champions League

Wir haben eine Gruppe, in der es die meisten Spieler verdienen, in der Startelf zu stehen, aber leider können nur elf Spieler beginnen. Und diejenigen, die nicht spielen, müssen das Team unterstützen, daran arbeiten, im nächsten Spiel auflaufen zu können, und zeigen, dass sie auch das Niveau haben.

Über die Champions League

Das ist ein wirklich [unvorhersehbarer] Wettbewerb, aber der attraktivste auf der Welt. Man muss jedoch auch Glück haben [um ihn zu gewinnen]. Denn alle Teams, die an der Champions League teilnehmen, sind stark, und in ganz Europa – England, Spanien, Italien, sogar Deutschland und auch Frankreich – wurde viel investiert, damit die Teams in der Lage sind, ihn zu gewinnen.

Holt euch die Champions League App