UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Erling Haaland wird 21: Seine unglaublichen Tor-Rekorde

An seinem 21. Geburtstag befassen wir uns mit dem norwegischen Torjäger des BVB, der eine unfassbare Trefferquote vorzuweisen hat.

Alle Tore von Haaland in der Champions League
Alle Tore von Haaland in der Champions League

Nach 22 Europapokalspielen kommt Erling Haaland auf erstaunliche 24 Tore: Gegen jede Mannschaft, auf die er in der UEFA Champions League getroffen ist, war er mindestens einmal erfolgreich – außer gegen Manchester City. Gegen das Team von Josep Guardiola im Viertelfinale 2020/21 gelang ihm weder im Hin- noch in Rückspiel ein Treffer.

Trotzdem wurde der Norweger mit zehn Treffern Toptorschütze der UEFA Champions League 2020/21.

• Mit 24 Treffern in seinen ersten 20 Europapokalspielen zeigt Haaland allen Superstars die Rücklichter. Nach 20 Einsätzen im Europapokal hatte Kylian Mbappé zwölf Tore erzielt, Lionel Messi acht, Robert Lewandowski sechs und Cristiano Ronaldo gerade mal eines.

Das #UCL-Feeling des Erling Haaland
Das #UCL-Feeling des Erling Haaland

• Auch die Legenden dieses Sports können nicht mithalten, wenn es um Haalands Statistiken geht. Nach 20 Europapokal-Partien brachten es die Real Madrid-Stars Ferenc Puskás und Alfredo Di Stéfano auf 19 bzw. 21 Treffer, selbst Gerd Müller und Jupp Heynckes können mit 15 bzw. 18 Toren nach 20 Spielen dem Norweger nicht das Wasser reichen.

• Haaland ist im Moment der drittbeste norwegische Torschütze in der Geschichte des Europapokals, besser sind nur Harald Brattbakk (31 Tore in 75 Spielen) und John Carew (28 in 85), gleichauf liegt Toré André Flo (der für seine 24 Tore allerdings 61 Spiele benötigte). Ole Gunnar Solskjær beendete seine Europapokalkarriere mit 23 Treffern.

• Vor City hatte Haaland nur gegen ein Team im Europapokal nicht getroffen: Bei seinem Debüt verlor sein damaliger Klub Molde in der Qualifikation zur UEFA Europa League im Juli 2018 gegen den nordirischen Klub Glenavon mit 1:2 und Haaland ging leer aus. Schon in seinem nächsten Spiel, einem 3:0-Sieg Moldes gegen Laç aus Albanien, war er erstmals erfolgreich.

Erling Haaland in der Europa League gegen Hibernian (August 2018)
Erling Haaland in der Europa League gegen Hibernian (August 2018)AFP via Getty Images

• Mit jedem Klub-Wechsel steigerte Haaland seine Ausbeute; mit Molde erzielte er in fünf Europapokalspielen vier Tore, für Salzburg war er in sieben Spielen acht Mal erfolgreich und für den BVB steht er im Moment bei zwölf Toren in zwölf Spielen.

• Wenn man diese Zahlen – 24 Tore in 22 Spielen, ein Schnitt von 1,09 pro Spiel – hochrechnet, würde er Cristiano Ronaldos Rekord von 137 Europapokal-Toren in seinem 127. Spiel brechen.

Gegen welche Klubs hat Haaland getroffen?

Fast gegen alle seine Gegner, nur gegen Glenavon und City nicht. Insgesamt waren es zehn Klubs: Club Brugge, Genk, Hibernian, Laç, Lazio, Liverpool, Napoli, Paris, Sevilla und Zenit. Acht seiner Treffer erzielte er gegen belgische Gegner, was im Schnitt ein Tor alle 33 Minuten bedeutet.

GegnerSpieleMinutenToreMinuten pro Tor
Club Brugge
2165441m15s
Genk2100425m
Glenavon181--
Hibernian 183241m30s
Laç174174m
Lazio190190m
Liverpool21091109m
Manchester City3180
Napoli3169356m20s
Paris2180290m
Sevilla2180445m
Zenit32582129m
GESAMT221.6692462m3s

Wann erzielte Haaland seine Champions-League-Tore?

• Haaland hat seine Tore gleichmäßig über beide Halbzeiten verteilt, am gefährlichsten ist er aber in den letzten 15 Minuten vor der Pause (7 Tore in 24 Spielen).

ZeitTore (Elfmeter)
0-10.2 (1)
11.-20.3 (1)
21.-30.1
31.-40.5 (1)
41. bis Halbzeit2
Erste Hälfte13
46.-55.1(1)
56.-65.2
66.-75.3
76.-85.3
85. bis Schlusspfiff2
Zweite Hälfte11
GESAMT24

Zuletzt aktualisiert: 21.07.21