UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Champions League Vorschau: Worauf wir uns freuen können

Bayern gegen Paris sowie Porto gegen Chelsea lauten die Viertelfinal-Hinspiele drei und vier.

 Kingsley Coman erzielte in der letzten Saison den Siegtreffer gegen Paris
Kingsley Coman erzielte in der letzten Saison den Siegtreffer gegen Paris UEFA via Getty Images

Bayern und Paris standen sich erst vor wenigen Monaten im Finale der UEFA Champions League gegenüber.

Die Toptorschützen der Viertelfinalisten


Viertelfinal-Hinspiele

Dienstag, 6. April
Manchester City - Dortmund 2:1
Real Madrid - Liverpool 3:1

Mittwoch, 7. April
Porto - Chelsea
Bayern - Paris

Highlights: Juventus - Porto
Highlights: Juventus - Porto

Porto als Außenseiter

Porto sorgte mit dem dramatischen Weiterkommen gegen Juventus für einen der größten Überraschungen in dieser Saison, nach dem Erreichen des Viertelfinals schwärmte Coach Sérgio Conceição: "Wir haben immer an uns geglaubt, das ist die wahre DNA des FC Porto." Die aktuelle Form spricht allerdings eher für Chelsea, das unter Thomas Tuchel geradezu aufgeblüht ist, zudem müssen die Portugiesen auf die gesperrten Mehdi Taremi und Sérgio Oliveira (mit fünf Toren bester Torschütze des Klubs) verzichten. Beide Partien werden übrigens in Sevilla ausgetragen.

Endspiel-Highlights 2020: Paris - Bayern
Endspiel-Highlights 2020: Paris - Bayern

Bayern ohne Lewandowski

Der in Paris geborene Kingsley Coman köpfte Bayern im letzten Finale der UEFA Champions League gegen Paris zum Titel, jetzt könnte er sein Ex-Team erneut ärgern. Allerdings müssen die Münchner wohl in beiden Spielen auf den verletzten Weltfußballer Robert Lewandowski verzichten, während PSG-Coach Mauricio Pochettino möglicherweise wieder auf den lange angeschlagenen Neymar zurückgreifen kann. Bayerns Eric Maxim Choupo-Moting, der 2020 noch für Paris im Finale stand, erklärte: "Ich freue mich sehr auf dieses Spiel und das Wiedersehen mit meinem Ex-Klub, das ist eine wunderbare Geschichte."