UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Real Madrid - Atalanta Champions League Vorbericht: TV, Stream, Aufstellungen, Stimmen

Wo wird das Spiel übertragen? Wie könnten die Aufstellungen aussehen? Die wichtigsten Infos zum Achtelfinal-Rückspiel.

Atalantas Cristian Romero im Zweikampf mit Isco von Real Madrid
Atalantas Cristian Romero im Zweikampf mit Isco von Real Madrid Getty Images

Real Madrid trifft am 16. März um 21 Uhr MEZ im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League auf Atalanta. Hier gibt es aktuelle Informationen wie Personalien und Stimmen zum Spiel.

Live-Blog: Real Madrid - Atalanta

Was ist im Hinspiel passiert?

Atalanta spielte nach Remo Freulers Platzverweis in der 17. Minute lange in Unterzahl und musste vier Minuten vor Ende der Partie durch Ferland Mendy den Treffer zum 0:1 hinnehmen.

Highlights: Atalanta - Real Madrid 0:1 (2 Minuten)
Highlights: Atalanta - Real Madrid 0:1 (2 Minuten)

Wo wird das Spiel übertragen?

TV und Stream: Übersicht der regionalen Übertragungspartner der UEFA.

Hintergrund

Real Madrid

Formkurve: SUUSSS
Letztes Spiel: Real Madrid - Elche 2:1, 13.03.
Aktuelle Platzierung: 2. in La Liga

Atalanta

Formkurve: SNSSNS
Letztes Spiel: Atalanta - Spezia 3:1, 12.03.
Aktuelle Platzierung: 4. in der Serie A

Alle Real-Tore in der Gruppenphase
Alle Real-Tore in der Gruppenphase

Mögliche Aufstellungen

Real Madrid: Courtois - Vázquez, Varane, Ramos, Mendy - Kroos, Isco, Modrić, Valverde, Vinícius - Benzema

Atalanta: Gollini - Tolói, Romero, Djimsiti - Maehle, De Roon, Pessina, Gosens - Pašalić - Muriel, Zapata

Stimmen

Zinédine Zidane, Trainer Real Madrid: "Wir fangen bei Null an, weil wir noch nichts erreicht haben. Wir müssen wieder eine gute Leistungen zeigen. Unser Ziel ist es, ein großartiges Spiel zu machen, ohne zu glauben, dass wir aufgrund des Ergebnisses aus dem Hinspiel bereits gewonnen haben."

Gian Piero Gasperini, Trainer Atalanta: "Es gibt nur die eine Möglichkeit - wir müssen das Spiel gewinnen. Real Madrid war vor dem Hinspiel schon Favorit und ist es jetzt umso mehr. Aber wir haben noch alle Möglichkeiten. Die ersten Minuten könnten entscheidend sein, aber wir wollen so lange im Spiel bleiben, wie irgendwie möglich."

Thibault Courtois, Torhüter Real Madrid: "Das Auswärtstor war sehr wichtig, aber das Rückspiel wird ein anderes Spiel. In der Champions League geht es immer zur Sache."