UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Team des Jahres der Männer: Die Statistik

Im Team des Jahres 2020 von UEFA.com sind auch drei Debütanten dabei.

Mehr als sechs Millionen Stimmen sind für das Team des Jahres 2020 von UEFA.com abgegeben worden.

Team des Jahres 2020


Alle Teilnehmer haben die Chance, eine VIP-Reise zu den Endspielen der UEFA Champions League der Männer und Frauen zu gewinnen.

Das Team des Jahres von UEFA.com wurde von den Fans gewählt und basiert auf den Leistungen der Spieler im Kalenderjahr 2020. Bei der Vorauswahl der Nominierten wurden die Technischen Beobachter der UEFA zu Rate gezogen.

Manuel Neuer (Bayern)

Manuel Neuer: Torwart der Champions League 2019/20
Manuel Neuer: Torwart der Champions League 2019/20

Im Team des Jahres: 4 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 11 Einsätze (5 Mal ohne Gegentor)
National: 34 (13)
Deutschland: 4 (0)
Insgesamt: 49 (18)

Erstmals seit 2015 hat es Neuer wieder ins Teams des Jahres geschafft. 2020 feierte er zum zweiten Mal in seiner Karriere das Triple, außerdem wurde er zum Torwart der UEFA Champions League 2019/20 gewählt.

Joshua Kimmich (Bayern)

Im Team des Jahres: Debüt

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 9 Einsätze (4 Mal ohne Gegentor)
National: 28 (12)
Deutschland: 2 (0)
Insgesamt: 39 (16)

Leistungsträger der Bayern auf dem Weg zum Triumph in der Königsklasse. Kimmich war zum fünften Mal nominiert und wurde nun erstmals ins Team des Jahres gewählt. Im Oktober erhielt er die Auszeichnung Bester Verteidiger der Saison.

Sergio Ramos (Real Madrid)

Ramos über 100 Tore für Real Madrid
Ramos über 100 Tore für Real Madrid

Im Team des Jahres: 9 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 4 Einsätze (1 Mal ohne Gegentor)
National: 34 (15)
Spanien: 8 (4)
Insgesamt: 46 (20)

Letztes Jahr hatte er nach sieben Teilnahmen in Folge erstmals im Team des Jahres gefehlt. 2020 knackte er den europäischen Rekord für die meisten Länderspiele bei den Männern.

Virgil van Dijk (Liverpool)

Im Team des Jahres: 3 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 2 Einsätze (0 Mal ohne Gegentor)
National: 28 (11)
Niederlande: 5 (2)
Insgesamt: 35 (13)

Hatte großen Anteil am ersten Premier-League-Triumph von Liverpool seit 1990. Van Dijk, der auch im Kader der Saison der UEFA Champions League 2019/20 stand, hat es zum dritten Mal in Folge ins Team des Jahres geschafft.

Alphonso Davies (Bayern)

Im Team des Jahres: Debüt

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 8 Einsätze (5 Mal ohne Gegentor)
National: 28 (13)
Kanada: keine Spiele
Insgesamt: 36 (18)

Das Jahr 2020 begann er mit nur drei Champions-League-Einsätzen auf dem Buckel, doch dank einer beeindruckenden Leistungsexplosion war er aus dem Bayern-Team nicht mehr wegzudenken. Davies hat es als erster Kanadier in das Team des Jahres geschafft.

Thiago Alcántara (Bayern/Liverpool)

Im Team des Jahres: Debüt

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 5 Einsätze (0 Tore)
National: 16 (3)
Spain: 2 (0)
Insgesamt: 23 (3)

Im Rennen um die Auszeichnung des Mittelfeldspielers der Saison musste Thiago nur De Bruyne den Vortritt lassen. Thiago war eine große Stütze auf Bayerns Weg zum Titel und wechselte im September zu Liverpool.

Kevin De Bruyne (Manchester City)

Kevin De Bruyne: Bester Mittelfeldspieler der Champions League 2019/20
Kevin De Bruyne: Bester Mittelfeldspieler der Champions League 2019/20

Im Team des Jahres: 3 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 5 Einsätze (2 Tore)
National: 36 (9)
Belgien: 4 (1)
Insgesamt: 45 (12)

Bester Mittelfeldspieler der Saison in der UEFA Champions League 2019/20. De Bruyne, der auffälligste Spieler in England der letzten Spielzeiten, wurde zum dritten Mal in vier Jahren in das Team des Jahres gewählt.

Cristiano Ronaldo (Juventus)

Im Team des Jahres: 15 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 6 Einsätze (6 Tore)
National: 33 (35)
Portugal: 6 (3)
Insgesamt: 45 (44)

Seit 2007 hat es Ronaldo jede Saison in unser Team geschafft. Mittlerweile ist er 36 Jahre alt, aber wer mag daran zweifeln, dass der ehrgeizige Portugiese nicht auch in den kommenden Jahren noch reihenweise Ausrufezeichen liefert?

Lionel Messi (Barcelona)

Alle Tore von Messi in der Champions League
Alle Tore von Messi in der Champions League

Im Team des Jahres: 12 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 7 Einsätze (4 Tore)
National: 37 (22)
Argentinien: 4 (1)
Insgesamt: 48 (27)

Der quirlige Argentinier war auch 2020 immer für entscheidende Tore gut. Seit seinem Debüt im Team des Jahres 2008 hat Messi nur ein Mal den Sprung in unsere Auswahl verpasst (2013).

Neymar (Paris)

Im Team des Jahres: 2 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 10 Einsätze (8 Tore)
National: 17 (11)
Brasilien: 2 (3)
Insgesamt: 29 (22)

Fünf Jahre nach seinem ersten Auftritt im Team des Jahres ist der Brasilianer wieder mit von der Partie. Mit Paris gewann er 2020 drei Titel auf nationaler Ebene und führte die Franzosen erstmals in der Vereinsgeschichte ins Endspiel der UEFA Champions League.

Robert Lewandowski (Bayern)

Lewandowski: Alle Tore 2019/20
Lewandowski: Alle Tore 2019/20

Im Team des Jahres: 2 Mal

2020
UEFA-Vereinswettbewerbe: 10 Einsätze (8 Tore)
National: 30 (37)
Polen: 4 (2)
Insgesamt: 44 (47)

"Lewangoalski" räumte 2020 sämtliche Auszeichnungen und Titel ab. Unter anderem wurde er Bester Spieler in Europa der UEFA, Stürmer der Saison, Toptorjäger der UEFA Champions League 2019/20 sowie FIFA-Weltfußballer. Lewandowski legte 2020 ein Jahr für die Rekordbücher hin.