UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League am Mittwoch: Haaland nimmt Lazio ins Visier

Zum Abschluss des 5. Spieltags im Rampenlicht: Thiago Silva, Bruno Fernandes und Erling Braut Haaland.

Getty Images

Leipzig reist nach Istanbul und United misst sich zum zweiten Mal mit Paris. Erling Braut Haaland will seine bärenstarke Serie auch gegen Lazio fortsetzen.

Fantasy Football: Tolle Preise warten


Mittwoch*

Gruppe E: Krasnodar - Rennes (18:55 Uhr MEZ)
Gruppe E: Sevilla - Chelsea 
Gruppe F: Dortmund - Lazio
Gruppe F: Club Brugge - Zenit
Gruppe G: Juventus - Dynamo Kyiv
Gruppe G: Ferencváros - Barcelona
Gruppe H: İstanbul Başakşehir - Leipzig (18:55 Uhr MEZ)
Gruppe H: Manchester United - Paris

*Anpfiff um 21 Uhr MEZ, falls nicht anders angegeben

Highlights: Paris - Man. United 1:2
Highlights: Paris - Man. United 1:2

High Noon in der Gruppe H

Nach seinem Doppelpack beim 4:1 gegen Başakşehir am 4. Spieltag richtete Manchester Uniteds Leistungsträger Bruno Fernandes den Blick direkt auf den kommenden Kracher in der Gruppe H: "Für uns wird es ein entscheidendes Spiel", meinte er vor dem Duell gegen Paris. Die Engländer brauchen nur noch einen Punkt aus den letzten beiden Spielen, um sicher das Achtelfinale zu erreichen, doch der Verlierer der Partie in Manchester könnte am 6. Spieltag in große Schwierigkeiten geraten, wenn Leipzig in der Türkei drei Punkte holt.

Duell um den Gruppensieg

Existenzängste müssen die beiden Spitzenteams der Gruppe E nicht mehr haben, denn sowohl Chelsea als auch Sevilla sind schon für das Achtelfinale qualifiziert. Es geht jetzt aber noch um den Gruppensieg und den Platz im Topf der gesetzten Mannschaften bei Auslosung am 14. Dezember. Sevilla ist seit 14 Heimspielen im Europapokal ungeschlagen, also werden sich Chelsea und Abwehrchef Thiago Silva ganz schön strecken müssen, um die Spanier zu distanzieren.

Trickkiste des 4. Spieltags
Trickkiste des 4. Spieltags

Haaland - Immobile: Das Re-Match

Dortmunds Erling Braut Haaland und Ciro Immobile von Lazio weisen momentan beide die gleiche Trefferrate auf (1,5 Treffer pro Spiel), doch vor dem zweiten Spiel zwischen den beiden Teams führt der Norweger die Torjägerrangliste an. Immobile fiel an zwei Tagen krankheitsbedingt aus, konnte aber wie Haaland am 4. Spieltag einen Doppelpack schnüren. Die Anzeichen bei zwei so formstarken Knipsern lassen auf ein Spektakel hoffen...

Brügge: Der Traum lebt

Nach zwei herben Niederlagen gegen Dortmund will Club Brugge den Kopf noch nicht in den Sand stecken. Das Team von Philippe Clement könnte sich einen Platz in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League sichern, wenn man mindestens ein Remis gegen Zenit holt. Auch das Achtelfinale in der Königsklasse ist rechnerisch noch möglich. "Wir werden gegen Zenit auf jeden Fall All-In gehen", so der Trainer. "Wir haben unser Schicksal in der eigenen Hand."

Wer braucht was? Alle Rechenspiele

Ferencváros - Barcelona: Zeit für eine Überraschung?

Bei der ersten Teilnahme an der Gruppenphase seit 1995/96 hat Ferencváros nicht unbedingt viel Losglück gehabt und zahlte in den Spielen gegen Juventus und Barcelona Lehrgeld. Nun kommt es zum Heimspiel gegen Barça und die Ungarn wollen beweisen, dass sie gegen Lionel Messi und Co. auch Gegenwehr leisten können. "Wir gewöhnen uns gerade noch daran, 75 oder 80 Minuten verteidigen zu müssen, um zwischendurch mal einen Konter zu setzen", so Endre Botka nach der knappen 1:2-Niederlage bei Juve.

Download: Champions-League-App