UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Bayern setzt Serie fort, Gladbach mit Sixpack

Neben den beiden deutschen Klubs feiern auch Real Madrid und Liverpool wichtige Siege.

 Alassane Plea erzielte einen Dreierpack für die Borussia gegen Shakhtar
Alassane Plea erzielte einen Dreierpack für die Borussia gegen Shakhtar AFP via Getty Images

Alle Ergebnisse vom Dienstag


Highlights aller Spiele im Video sind ab Mitternacht verfügbar.

Gruppe A

Lokomotiv - Atlético 1:1

Highlights: Salzburg - Bayern 2:6
Highlights: Salzburg - Bayern 2:6

Atlético scheiterte mehrfach am starken Lokomotiv-Schlussmann Guilherme und blieb erneut hinter den Erwartungen zurück. Vor allem João Félix ließ mehrere Chancen liegen. José María Giménez hatte die Gäste per Kopf in Führung gebracht, doch nur sieben Minuten später glich Anton Miranchuk per Elfmeter aus (25. Minute). Danach passierte nichts mehr.

Salzburg - Bayern 2:6

14. Sieg in der Königsklasse in Folge: Der Titelverteidiger tat sich in einem rasanten Spiel gegen die Salzburger Konter lange schwer, hatte aber den längeren Atem. Bayern verzeichnete über die gesamte Spieldauer die höhere Chancenqualität und feierte unter dem Strich einen verdienten Sieg, der jedoch zu hoch ausfiel. Erst in der Schlussphase wurde es dank den Toren von Leroy Sané, Robert Lewandowski und Lucas Hernández deutlich.

Gruppe B

Shakhtar - Mönchengladbach 0:6

Highlights: Shakhtar - Mönchengladbach 0:6
Highlights: Shakhtar - Mönchengladbach 0:6

Eine Galavorstellung hat der Fohlenelf den ersten Sieg und gleichzeitig die Tabellenführung in der Gruppe B eingebracht. Nach zwei guten Vorstellungen gegen Inter und Real, in denen die Borussia späte Gegentreffer hinnehmen musste und insgesamt um vier Punkte gebracht wurde, musste man dieses Mal zu keinem Zeitpunkt zittern Alassane Pléa trug drei Treffer zum höchsten Champions-League-Triumph der Gladbacher Vereinsgeschichte bei.

Real Madrid - Inter 3:2

Erster Sieg im dritten Spiel für die Königlichen: Der eingewechselte Rodrygo markierte zehn Minuten vor dem Ende das 3:2 und Real schaukelte den Dreier über die Zeit. Karim Benzema und Sergio Ramos hatten in der ersten Halbzeit eine 2:0-Führung herausgeschossen, aber Inter konnte sich mit Treffern von Lautaro Martínez und Ivan Perišić zwischenzeitlich zurückkämpfen.

Gruppe C

Manchester City - Olympiacos 3:0

Highlights: Man. City - Olympiacos 3:0
Highlights: Man. City - Olympiacos 3:0

Ferrán Torres, Gabriel Jesus und João Cancelo sorgten für Citys dritten Sieg im dritten Spiel. Der spanische Nationalspieler schloss einen sehenswerten Angriff zur Führung. Nach der Pause taten sich die Citizens schwerer, kamen aber in der Schlussphase noch zu zwei weiteren Toren.

Porto - Marseille 3:0

Porto machte einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den Gruppendritten. Moussa Marega, Kapitän Sérgio Oliveira und Luis Díaz trafen zum souveränen Sieg über Marseille.

Gruppe D

Midtjylland - Ajax 1:2

Highlights: Atalanta - Liverpool 0:5
Highlights: Atalanta - Liverpool 0:5

Sämtliche Tore in Dänemark fielen schon in den ersten 18 Minuten. Antony brachte die Gäste schon in der ersten Minute in Führung, ehe Dušan Tadić zwölf Minuten später erhöhte. Anders Dreyer erzielte zwar den schnellen Anschlusstreffer, zu mehr reichte es für Midtjylland aber nicht mehr.

Atalanta - Liverpool 0:5

Diogo Jota erzielte einen Dreierpack für die Gäste aus Liverpool, die in Bergamo ihren dritten Sieg im dritten Gruppenspiel feierten. Der Portugiese brachte die Reds mit zwei Toren vor der Pause in Führung und setzte auch den Schlusspunkt in diesem Spiel. Dazwischen trafen auch Mohamed Salah und Sadio Mané.

Die zweiten Spiele dieser Duelle werden am 25. November ausgetragen.