Bayern startet mit Gala, Gladbach trotzt Inter

Der Titelverteidiger lässt Atlético keine Chance. Mönchengladbach holt ein achtbares Unentschieden.

Kingsley Coman und der FC Bayern legten einen erfolgreichen Start in ihre Titelverteidigung hin
Kingsley Coman und der FC Bayern legten einen erfolgreichen Start in ihre Titelverteidigung hin UEFA via Getty Images

Gruppe A

Salzburg - Lokomotiv Moskva 2:2

Éder brachte Lokomotiv früh in Führung, aber Dominik Szoboszlai glich mit dem Halbzeitpfiff sehenswert aus. Zlatko Junuzović drehte das Spiel nach der Pause für Salzburg, ehe Vitaly Lisakovich mit seinem ersten Champions-League-Tor zum Endstand traf.
27.10.: Lokomotiv - Bayern, Atlético - Salzburg

Bayern - Atlético 4:0

Die Bayern legen einen erfolgreichen Start in die neue Saison hin. Gegen Atlético erzielte Kingsley das erste und das letzte Tor für den Titelverteidiger. Leon Goretzka und Corentin Tolisso mit einem Traumtreffer trugen sich ebenfalls in die Torschützenliste ein.
27.10.: Lokomotiv - Bayern, Atlético - Salzburg

Gruppe B

Real Madrid - Shakhtar 2:3 

Shakhtar feiert mit sieben U21-Spielern in der Startelf einen sensationellen Sieg bei Real Madrid. Die Gäste gingen durch Tetê, Raphaël Varanes Eigentor und Manor Solomon schon zur Pause mit 3:0 in Führung. Für Madrid reichte es nur zu den beiden Anschlusstreffern von Modrić und Vinícius Júnior.
27.10.
: Shakhtar - Inter, Gladbach - Madrid

Inter - Mönchengladbach 2:2

Im San Siro nahm das Spiel erst nach der Pause Fahrt auf. Romelu Lukaku traf für Inter zum 1:0. Gladbach aber schlug durch einen verwandelten Elfmeter von Ramy Bensebaini zurück und drehte nach einem Tor von Jonas Hofmann das Spiel sogar. Doch in der 90. Minute traf Lukaku erneut und stellte damit den Endstand her.
27.10.
: Shakhtar- Inter, Gladbach - Madrid

Gruppe C

Olympiacos - Marseille 1:0

Ahmed Hassan sorgte für das späte Glück der Gastgeber. Erst in der Nachspielzeit erzielte er nach Volage von Mathieu Valbuena das Goldene Tor.
27.10.
: Porto - Olympiacos, Marseille - Man. City

Manchester City - Porto 3:1

Luis Díaz brachte die Gäste nach einem tollen Solo in Führung. Doch die Citizens schlugen durch einen Elfmeter von Sergio Agüero schnell zurück. Nach der Pause brachte İlkay Gündoğan die Hausherren auf die Siegerstraße, und der eingewechselte Ferrán Torres machte dann alles klar.
27/10.: Porto - Olympiacos, Marseille - Man. City

Gruppe D

Ajax - Liverpool 0:1

Die Reds gewannen ihr erstes Gruppenspiel bei Ajax, hatten dabei aber auch Glück. Denn das entscheidende Tor nach Pass von Sadio Mané schoss Nicolás Tagliafico - ins eigene Netz.

27.10:. Liverpool - Midtjylland, Atalanta- Ajax

Liverpool feierte einen glücklichen Auftaktsieg bei Ajax
Liverpool feierte einen glücklichen Auftaktsieg bei AjaxGetty Images

Midtjylland - Atalanta 0:4 

Das Tor von Papu Gómez zum 2:0 für die Gäste war das Highlight des Spiels. Die Dänen lagen bei ihrem Debüt in der Gruppenphase der UEFA Champions League nach Toren von Duván Zapata, Gómez und Luis Muriel schon zur Pause klar hinten. Aleksei Miranchuk machte dann den Deckel endgültig drauf.
27.10: Liverpool - Midtjylland, Atalanta - Ajax