Mann des Spiels in der UEFA Champions League: Alle Sieger

Wir haben die Liste von allen Spielern, die in der K.-o.-Runde der laufenden Saison diese Auszeichnung erhalten haben.

PSG-Star Juan Bernat war Mann des Spiels gegen Dortmund
PSG-Star Juan Bernat war Mann des Spiels gegen Dortmund UEFA via Getty Images

Nach jeder Begegnung in der K.-o.-Runde der UEFA UEFA Champions League wird ein offizieller "Mann des Spiels "gekürt, um Topleistungen in der europäischen Königsklasse entsprechend zu würdigen.

Die technischen Beobachter der UEFA suchen dafür einen Spieler aus, der dank seiner Einzelleistung für die Auszeichnung in Frage kommt. Nach dem Schlusspfiff wird die offizielle Trophäe an die betreffenden Spieler übergeben.

Achtelfinale

Hinspiele
18.02.: Atlético - Liverpool 1:0 ­– Renan Lodi
18.02.: Dortmund - Paris 2:1 – Erling Braut Haaland
19.02.: Atalanta - Valencia 4:1 – Hans Hateboer
19.02.: Tottenham - Leipzig 0:1 – Hugo Lloris
25.02.: Chelsea - Bayern 0:3 – Serge Gnabry
25.02.: Napoli - Barcelona 1:1 – Sergio Busquets
26.02.: Lyon - Juventus 1:0 – Houssem Aouar
26.02.: Real Madrid - Manchester City 1:2 – Kevin De Bruyne

Rückspiele
10.03.: Valencia - Atalanta 3:4 – Josip Iličić
10.03.: Leipzig - Tottenham 3:0 – Marcel Sabitzer
11.03.: Liverpool - Atlético 2:3 n.V. – Jan Oblak
11.03.: Paris - Dortmund 2:0 – Juan Bernat

07.08.: Juventus - Lyon 2:1 – Cristiano Ronaldo
07.08.: Man. City - Real Madrid 2:1 – Kyle Walker
08.08.: Bayern - Chelsea 4:1
– Robert Lewandowski
08.08.: Barcelona - Napoli 3:1 – Lionel Messi

Die technischen Beobachter der UEFA im Achtelfinale sind: Packie Bonner, Cosmin Contra, Aitor Karanka, Roberto Martínez, Ginés Meléndez, Phil Neville, Willi Ruttensteiner, Gareth Southgate.