UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Ein Monat Pause für Bergtoft

Djurgårdens IF muss zum Auftakt der UEFA Champions League vielleicht auf Mittelfeldspieler Stefan Bergtoft verzichten.

UEFA Champions League-Teilnehmer Djurgårdens IF muss für vier Wochen auf Stefan Bergtoft verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich in einem Testspiel gegen Aalborg BK am Mittwoch eine Bänderdehnung im Knie zu.

"Sehr hart"
Nachdem er sich während des Spiels das Knie verdreht hatte, befürchtete Bergtoft das Schlimmste, konnte dann jedoch aufatmen. "Ich habe vor einigen Jahren einen Kreuzbandriss erlitten, das war sehr hart", sagte Bergtoft.

Pause
"Man macht sich Sorgen, wenn so etwas passiert, aber jetzt ist es nur eine Frage der Pause, damit ich so schnell wie möglich wieder mitspielen kann." Bergtoft hat sich in dieser Saison bei Djurgården einen Stammplatz erspielt, nachdem er letzte Saison 16 Einsätze für den schwedischen Meister absolviert hatte.

Ziel Champions League
Der 25-Jährige hofft nun, rechtzeitig fit zu werden, um mit Djurgården am 28. Juli in der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League gegen Maltas Meister Sliema Wanderers FC oder Litauens Titelträger FBK Kaunas zu spielen. Ein Einsatz im Hinspiel dürfte jedoch unwahrscheinlich sein.