Zagorakis verspricht Party

Theodoros Zagorakis, Kapitän der griechischen UEFA EURO 2004™-Mannschaft, erwartet beim UEFA Champions League-Endspiel in seiner Heimatstadt Athen "eine großartige Show".

Theodoros Zagorakis, Kapitän der griechischen Mannschaft, die bei der UEFA EURO 2004™ triumphierte, erwartet am 23. Mai beim UEFA Champions League-Endspiel in seiner Heimat Athen "eine großartige Show" im Olympia-Stadion.

Endspiel-Botschafter
Zagorakis, der als UEFA-Botschafter für das Finale fungiert, nahm an der Viertelfinal-Auslosung teil, die heute im Megaron International Conference Centre über die Bühne ging und sagte anschließend: "Es ist eine große Ehre für mich, als Botschafter für das Endspiel auserwählt worden zu sein." Mit Blick auf das Finale im Mai erklärte der Mittelfeldspieler von PAOK FC: "Es wird ein großes Ereignis für Athen und für Griechenland sein und ich werde alles in meiner Macht stehende tun, um mitzuhelfen, dass dieser Tag ein großer Erfolg wird."

An der Aufgabe wachsen
Zagorakis, 35, zog sich letztes Jahr nach 119 Länderspielen aus der Nationalmannschaft zurück und weiß noch aus eigener Erfahrung, zu welchen emotionalen Ausbrüchen seine Landsleute in der Lage sind, wenn es im Fußball darum geht, große Ereignisse zu feiern. "Ich bin hundertprozentig sicher, dass die Griechen allen Besuchern ein herzliches Willkommen bereiten werden, um mit ihnen eine großartige Party zu feiern", sagte er. "Wir Griechen haben bei allen Großereignissen bewiesen, dass wir mit der Aufgabe wachsen können, so bei den beiden bisherigen Europapokalspielen und den Olympischen Spielen 2004. Die Stadt ist sehr gastfreundlich und ich bin sicher, dass die Einwohner von Athen eine großartige Show zeigen werden."

Vorhergehende Endspiele
Athen hat bislang zwei Endspiele um den Pokal der europäischen Meistervereine ausgerichtet, dabei schlug der Hamburger SV Juventus im Jahr 1983 mit 1:0 und der AC Milan fegte den FC Barcelona 1994 mit 4:0 vom Platz. Das Olympia-Stadion war 1987 auch Schauplatz des Endspiels im Pokal der Pokalsieger, als der AFC Ajax den FC Lokomotive Leipzig mit 1:0 besiegte. Zagorakis, der seine illustre Karriere am Ende dieser Saison beenden wird, ist sich sicher, dass Athen einen würdigen Rahmen für den Höhepunkt der UEFA Champions League-Saison abgeben wird.

"Herrliches Stadion"
"Es ist ein herrliches Stadion für Fußballspiele und ich weiß, dass Spieler und Fans am 23. Mai eine grandiose Stimmung erleben werden", sagte er. "Wenn wir über die Champions League sprechen, sprechen wir über den wichtigsten Pokal und den besten Wettbewerb im Fußball, und wir sind sehr stolz, dass wir das Endspiel hier in Athen haben."