Borowski fällt aus

UEFA Champions Leauge-Teilnehmer Werder Bremen muss die nächsten Wochen auf den verletzten Tim Borowski verzichten.

UEFA Champions Leauge-Teilnehmer Werder Bremen muss die nächsten Wochen auf den verletzten Tim Borowski verzichten.

Außenbandverletzung
Der 27-jährige Mittelfeldspieler zog sich beim 2:2 beim VfL Bochum 1848 eine Verletzung am linken Knie zu. "Ich bin bei einem Zweikampf in der ersten Hälfte ganz unglücklich auf mein Knie gefallen. Ich konnte zwar weitermachen, habe aber schon bei einigen Aktionen gemerkt, dass etwas nicht in Ordnung ist", sagte Borowski, bei dem eine nicht näher definierte Verletzung des Außenbandes diagnostiziert wurde. Weitere Untersuchungen sollen Klarheit bringen. "Die Befürchtung ist, dass er für ein paar Wochen nicht zur Verfügung steht", erklärte Trainer Thomas Schaaf.

Weitere Inhalte