Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Real und BVB bärenstark, Liverpool atmet durch

Titelverteidiger Real Madrid hat dem FC Basel eine Lehrstunde erteilt, auch Dortmund wusste zu überzeugen. Frust herrscht dagegen bei Leverkusen und Atlético.

• Titelverteidiger Real Madrid feierte einen Kantersieg und schoss Basel mit 5:1 ab
• Dortmund legte beim 2:0 gegen Arsenal einen Start nach Maß hin, Leverkusen enttäuschte derweil beim 0:1 in Monaco
• Die Debütanten Malmö und Ludogorets mussten sich bei Juventus, bzw. Liverpool geschlagen geben
• Atlético kassierte bei Olympiacos eine Auftaktniederlage, Galatasaray rettete gegen Anderlecht ein 1:0-Remis

Über die Links kommen Sie zu den ausführlichen Spielberichten, außerdem finden Sie hier später auch Stimmen sowie die Video-Highlights.

Gruppe A
Olympiacos FC - Club Atlético de Madrid 3:2

• Arthur Masuaku und Ibrahim Afellay brachten die Griechen früh auf die Siegerstraße, Atlético wachte zu spät auf.

Juventus - Malmö FF 2:0
• Carlos Tévez musste lange auf ein Tor in der UEFA Champions League warten, legte dann aber den Grundstein für einen Juve-Dreier.

Gruppe B
Liverpool FC - PFC Ludogorets Razgrad 2:1
• Der bulgarische Debütant hätte um ein Haar etwas Zählbares von der Anfield Road mitgenommen, doch Steven Gerrard schoss die Reds in letzter Sekunde zum Sieg.

Real Madrid CF - FC Basel 1893 5:1
• Die Königlichen zeigten sich in Torlaune: Nach einem Eigentor von Marek Suchý konnten sich auch Gareth Bale, Cristiano Ronaldo, James Rodríguez und Karim Benzema auf der Anzeigetafel verewigen.

Gruppe C
AS Monaco FC - Bayer 04 Leverkusen 1:0

• Bayer vergab in der ersten Halbzeit drei Großchancen und hatte auf den Treffer von João Moutinho keine Antwort mehr parat.

SL Benfica - FC Zenit 0:2
• Hulk markierte den ersten Treffer der neuen Saison in der UEFA Champions League und nach dem Platzverweis gegen Benficas Torwart Artur markierte Axel Witsel den Endstand.

Gruppe D
Borussia Dortmund - Arsenal FC 2:0
• Ciro Immobile schoss mit dem Pausenpfiff das 1:0 für den BVB, danach erhöhte Pierre-Emerick Aubameyang und die Elf von Jürgen Klopp geriet nicht mehr in Gefahr.

Galatasaray AŞ - RSC Anderlecht 1:1
• Dennis Praet brachte die Belgier in der 52. Minute in Führung, Galatasaray rettete dank Burak Yılmaz in der Nachspielzeit aber noch einen Punkt.

Weitere Inhalte

Oben