UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Finale der Champions League: Rekorde und Statistiken

Wir öffnen die Geschichtsbücher und blicken auf die Rekorde und Meilensteine rund um das Finale der UEFA Champions League.

Paolo Maldini stand in sechs Endspielen der UEFA Champions League auf dem Platz
Paolo Maldini stand in sechs Endspielen der UEFA Champions League auf dem Platz ©Getty Images

Spieler

Meiste Endspiel-Teilnahmen

UEFA Champions League
6
Paolo Maldini (AC Milan)
6 Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid)
5
Patrice Evra (Monaco, Manchester United, Juventus)
5
Clarence Seedorf (Ajax, Real Madrid, AC Milan)
5 Edwin van der Sar (Ajax, Manchester United)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
8 Francisco Gento (Real Madrid)
8
Paolo Maldini (AC Milan)
7 Alfredo di Stéfano (Real Madrid)
6 Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid)

Ronaldos Doppelpack im Finale 2017
Ronaldos Doppelpack im Finale 2017

Allzeit-Toptorschützen in Endspielen

UEFA Champions League
4 Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid)
3 Gareth Bale (Real Madrid)
2 Samuel Eto'o (Barcelona)
2 Filippo Inzaghi (AC Milan)
2 Daniele Massaro (AC Milan)
2 Lionel Messi (Barcelona)
2 Sergio Ramos (Real Madrid)
2 Raúl González (Real Madrid)
2 Mario Mandžukić (Bayern München, Juventus)
2 Hernán Crespo (AC Milan)
2 Diego Milito (Inter Mailand)
2 Karl-Heinz Riedle (Borussia Dortmund)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
7 Alfredo Di Stéfano (Real Madrid)
7 Ferenc Puskás (Real Madrid)
4 Cristiano Ronaldo (Manchester United/Real Madrid)
3 Gareth Bale (Real Madrid) 
3 Eusébio (Benfica)
3 Sandro Mazzola (Inter Mailand)
3 Gerd Müller (Bayern München)
3 Héctor Rial (Real Madrid)
3 Pierino Prati (AC Milan)

Meiste Tore in einem Finale

UEFA Champions League
2
Gareth Bale (Real Madrid - Liverpool 3:1, 26.05.2018)
2 Hernán Crespo (AC Milan - Liverpool 3:3 n.V., 2:3 i.E., 25.05.2005)
2 Filippo Inzaghi (AC Milan - Liverpool 2:1, 23.05.2007)
2 Daniele Massaro (AC Milan - Barcelona 4:0, 18.05.1994)
2 Diego Milito (Bayern - Inter Mailand 0:2, 22.05.2010)
2 Karl-Heinz Riedle (Borussia Dortmund - Juventus 3:1, 28.05.1997)
2 Cristiano Ronaldo (Juventus - Real Madrid 1:4, 03.06.2017)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
4
Ferenc Puskás (Real Madrid - Eintracht Frankfurt, 18.05.1960)

Trainer

Ancelotti führt Milan 2007 zum Titel
Ancelotti führt Milan 2007 zum Titel

Meiste Endspiel-Siege

UEFA Champions League
3 Carlo Ancelotti (AC Milan 2003, 2007, Real Madrid 2014)
3 Zinédine Zidane (Real Madrid 2016, 2017, 2018)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
3
Bob Paisley (Liverpool 1977, 1978, 1981)
3 Carlo Ancelotti (AC Milan 2003, 2007, Real Madrid 2014)
3 Zinédine Zidane (Real Madrid 2016, 2017, 2018) 

Meiste Endspiel-Teilnahmen

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
4 Marcello Lippi (Juventus 1996, 1997, 1998, 2003)
4
Sir Alex Ferguson (Manchester United 1999, 2008, 2009, 2011)
4
Carlo Ancelotti (AC Milan 2003, 2005, 2007, Real Madrid 2014)
4 Miguel Muñoz (Real Madrid 1960, 1962, 1964, 1966)

Meiste Endspiel-Siege in Folge

UEFA Champions League
3 Zinédine Zidane (Real Madrid 2016, 2017, 2018)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
3 Zinédine Zidane (Real Madrid 2016, 2017, 2018) 
2
Luis Carniglia (Real Madrid 1958, 1959)
2 Brian Clough (Nottingham Forest 1979, 1980)
2 Béla Guttman (Benfica 1961, 1962)
2 Helenio Herrera (Inter Mailand 1964, 1965)
2 Ștefan Kovács (Ajax 1972, 1973)
2 Dettmar Kramer (Bayern München 1975, 1976)
2 Bob Paisley (Liverpool 1977, 1978)
2 Arrigo Sacchi (AC Milan 1989, 1990)
2 José Villalonga (Real Madrid 1956, 1957)

Endspiel-Siege mit mehr als einem Verein

UEFA Champions League
3 Carlo Ancelotti (AC Milan 2003, 2007, Real Madrid 2014)
2 Jupp Heynckes (Real Madrid 1998, Bayern München 2013)
2 Ottmar Hitzfeld (Borussia Dortmund 1997, Bayern München 2001)
2
José Mourinho (Porto 2004, Inter Mailand 2010)

Highlights vom Endspiel 2010
Highlights vom Endspiel 2010

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
3 Carlo Ancelotti (AC Milan 2003, 2007, Real Madrid 2014)
2 Ernst Happel (Feyenoord 1970, Hamburg 1983)
2 Jupp Heynckes (Real Madrid 1998, Bayern München 2013)
2 Ottmar Hitzfeld (Borussia Dortmund 1997, Bayern München 2001)
2 José Mourinho (Porto 2004, Inter Mailand 2010)

Klubs

Meiste Endspiel-Teilnahmen

UEFA Champions League
7 Real Madrid
6
Bayern München
6
AC Milan
6 Juventus
5 Barcelona
4 Manchester United
4 Liverpool

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
16 Real Madrid
11 AC Milan
11 Bayern München
9 Juventus
9 Liverpool
8 Barcelona
7 Benfica
6
Ajax

Meiste Endspiel-Teilnahmen in Folge

UEFA Champions League
3
AC Milan (1992/93–1994/95)
3 Juventus (1995/96–1997/98)
3 Real Madrid (2015/16–2017/18)

Real Madrid im Vergleich mit früheren Größen
Real Madrid im Vergleich mit früheren Größen

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
5 Real Madrid (1955/56–1959/60)
3 AC Milan (1992/93–1994/95)
3 Ajax (1970/71–1972/73)
3 Benfica (1960/61–1962/63)
3 Bayern München (1973/74–1975/76)
3 Juventus (1995/96–1997/98)
3 Real Madrid (2015/16–2017/18)

Meiste Endspiel-Siege in Folge

UEFA Champions League
3 Real Madrid (2015/16–2017/18)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
5
Real Madrid (1955/56–1959/60)
3 Ajax (1970/71–1972/73)
3 Bayern München (1973/74–1975/76)
3 Real Madrid (2015/16–2017/18)

Meiste Endspiel-Niederlagen in Folge

UEFA Champions League
2 Juventus (1996/97–1997/98)
2
Valencia (1999/2000–2000/01)

UEFA Champions League/Europapokal
2 Juventus (1996/97–1997/98)
2
Valencia (1999/2000–2000/01)

Meiste Siege (inklusive Siege im Elfmeterschießen):

Endspiel-Highlights 2015: Barcelona - Juventus 3:1
Endspiel-Highlights 2015: Barcelona - Juventus 3:1

UEFA Champions League
7 Real Madrid
4 Barcelona
3 AC Milan
3 Bayern München
2 Liverpool
2
Manchester United

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
13 Real Madrid
7 AC Milan
6 Liverpool
6 Bayern München
5 Barcelona

Meiste Niederlagen (inklusive Niederlagen im Elfmeterschießen)

UEFA Champions League
5 Juventus
3 Bayern München
3 AC Milan
2 Atlético Madrid
2 Manchester United
2 Valencia
2 Liverpool

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
7
Juventus
5 Bayern München
5 Benfica
4 AC Milan
3 Atlético Madrid
3 Barcelona
3 Real Madrid
3 Liverpool

Meiste Tore

UEFA Champions League
18 Real Madrid
10 Barcelona
9 AC Milan
7 Liverpool
6 Bayern München
4 Borussia Dortmund
4 Juventus
4 Manchester United

Real Madrid holt 2016 den Titel
Real Madrid holt 2016 den Titel

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
42 Real Madrid
22 AC Milan
15 Bayern München
13 Barcelona
13 Liverpool

Meiste Gegentore

UEFA Champions League
12 Juventus
8 Liverpool
7
Barcelona
7
 Bayern München
7 Manchester United
6 AC Milan
5 Atlético Madrid
5 Real Madrid

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
23 Real Madrid
14 Juventus
13 Benfica
11 AC Milan
11 Bayern München
11 Liverpool

Höchster Sieg

UEFA Champions League
4:0
AC Milan - Barcelona (18.05.1994)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
7:3 Real Madrid - Eintracht Frankfurt (18.05.1960)
4:0 Bayern München - Atlético Madrid (17.05.1974 – Wiederholungsspiel, erstes Spiel endete 1:1)
4:0 AC Milan - Steaua Bucureşti (24.05.1989)
4:0 AC Milan - Barcelona (18.05.1994)

Meiste Tore in einem Finale

UEFA Champions League
6 Liverpool - AC Milan 3:3 n.V. (3:2 i.E., 25.05.2005)

UEFA Champions League & Pokal der europäischen Meistervereine
10 Real Madrid - Eintracht Frankfurt 7:3 (18.05.1960)

Verschiedenes

UEFA Champions League

Dino Zoff ist der älteste Spieler, der ja in einem Finale auf dem Platz stand
Dino Zoff ist der älteste Spieler, der ja in einem Finale auf dem Platz stand©UEFA.com

Ältester Spieler in einem Finale
41 Jahre, 86 Tage
Dino Zoff (Hamburg - Juventus 1:0, 1982/83)

Ältester Torschütze in einem Finale
36 Jahre, 333 Tage
Paolo Maldini (AC Milan - Liverpool 3:3 n.V., 2:3 i.E. – 2004/05)

Ältester Sieger in einem Finale
38 Jahre, 331 Tage
Paolo Maldini (AC Milan - Liverpool 2:1, 2006/07)

Jüngster Spieler in einem Finale
18 Jahre, 139 Tage
António Simões (Benfica - Real Madrid 5:3, 1961/62)

Jüngster Torschütze in einem Finale
18 Jahre, 327 Tage Patrick Kluivert (Ajax - AC Milan 1:0, 1994/95)

Jüngster Sieger in einem Finale
18 Jahre, 139 Tage
António Simões (Benfica - Real Madrid 5:3, 1961/62)

Jüngster Verlierer in einem Finale
18 Jahre, 307 Tage
Kiki Musampa (Ajax - Juventus 1:1, 2:4 i.E., 1995/96)

Endspiele, die in der Verlängerung entschieden wurden
Real Madrid - AC Milan 3:2 (1957/58 – 2:2 nach 90 Minuten)
Manchester United - Benfica 4:1 (1967/68 – 1:1 nach 90 Minuten)
Feyenoord - Celtic 2:1 (1969/70 – 1:1 nach 90 Minuten)
Sampdoria - Barcelona 0:1 (1991/92 – 0:0 nach 90 Minuten)
Real Madrid - Atlético Madrid 4:1 (2013/14 – 1:1 nach 90 Minuten)

Endspiele, die im Elfmeterschießen entschieden wurden
Liverpool - Roma 1:1 (1983/84 – 4:2 i.E.)
Steaua Bucureşti - Barcelona 0:0 (1985/86 – 2:0 i.E.)
PSV Eindhoven - Benfica 0:0 (1987/88 – 6:5 i.E.)
Juventus - Ajax 1:1 (1995/96 – 4:2 i.E.)
Bayern München - Valencia 1:1 (2000/01 – 5:4 i.E.)
Juventus - AC Milan 0:0 (2002/03 – 2:3 i.E.)
AC Milan - Liverpool 3:3 (2004/05 –  2:3 i.E.)
Manchester United - Chelsea 1:1 (2007/08 – 6:5 i.E.)
Bayern München - Chelsea 1:1 (2011/12 – 3:4 i.E.)
Real Madrid - Atlético Madrid 1:1 (2015/16 – 5:3 i.E.)

Endspiele, die im Wiederholungsspiel entschieden wurden
4:0 Bayern München - Atlético Madrid (17.05.1974 – das erste Finale am 15.05.1974 endete 1:1)

Nottingham Forest hat eine perfekte Endspiel-Bilanz
Nottingham Forest hat eine perfekte Endspiel-Bilanz©Getty Images

Beste Siegquote
100%
Nottingham Forest, Porto (2 Siege), Aston Villa, Crvena zvezda, Feyenoord, PSV Eindhoven (1 Sieg)
81% Real Madrid (13 Siege, 3 Niederlagen)
66,6% Liverpool (6 Siege, 3 Niederlagen)
66,6% Ajax (4 Siege, 2 Niederlagen)
63,6% AC Milan (7 Siege, 4 Niederlagen)
62,5% Barcelona (5 Siege, 3 Niederlagen)

Meiste verschiedene Vertreter nach Land
8 England (Arsenal, Aston Villa, Chelsea, Leeds United, Liverpool, Manchester United, Nottingham Forest, Tottenham)
6 Italien (AC Milan, Fiorentina, Inter Mailand, Juventus, Roma, Sampdoria)
6 Deutschland (Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, Hamburg, Leverkusen)
5 Frankreich (Marseille, Monaco, Paris, Saint-Étienne, Stade de Reims)
4 Spanien (Atlético Madrid, Barcelona, Real Madrid, Valencia)
3 Niederlande (Ajax, Feyenoord, PSV Eindhoven)
2 Portugal (Benfica, Porto)

Meiste verschiedene Sieger nach Land
5 England (Aston Villa, Chelsea, Liverpool, Manchester United, Nottingham Forest)
3 Italien (AC Milan, Inter Mailand, Juventus)
3 Deutschland (Bayern München, Borussia Dortmund, Hamburg)
3 Niederlande (Ajax, Feyenoord, PSV Eindhoven)
2 Spanien (Barcelona, Real Madrid)
2 Portugal (Benfica, Porto)

Meiste Endspiel-Teilnahmen nach Land
29 Spanien (Real Madrid 16, Barcelona 8, Atlético Madrid 3, Valencia 2)
28
Italien (AC Milan 11, Juventus 9, Inter Mailand 5, Fiorentina 1, Roma 1, Sampdoria 1)
22 
England (Liverpool 9, Manchester United 5, Chelsea 2, Nottingham Forest 2, Arsenal 1, Aston Villa 1, Leeds United 1, Tottenham 1)
18
Deutschland* (Bayern München 11, Borussia Dortmund 2, Hamburg 2, Borussia Mönchengladbach 1, Bayer Leverkusen 1, Eintracht Frankfurt 1)
9
Portugal (Benfica 7, Porto 2)
8
Niederlande (Ajax 6, PSV Eindhoven 1, Feyenoord 1)
7
Frankreich (Marseille 2, Stade de Reims 2, Monaco 1, Paris 1, St-Étienne 1)
2
Schottland (Celtic 2)
2 Rumänien (Steaua Bucureşti 2)
2 Serbien** (Crvena zvezda 1, Partizan 1)
1 Belgien (Club Brugge 1)
1
Griechenland (Panathinaikos 1)
1 Schweden (Malmö 1)

*Inklusive Teilnahmen als Bundesrepublik Deutschland und DDR
**Inklusive Teilnahmen als Jugoslawien