Real - Bayern: Aufstellungen, Fantasy-Tipps, Formkurve

Alles, was Sie über das Halbfinal-Rückspiel zwischen Real Madrid und Bayern wissen müssen.

Die Bayern beim Training in Madrid
Die Bayern beim Training in Madrid ©AFP/Getty Images

Reporter-Einschätzung: Hier sind wir wieder, wie gefühlt jedes Jahr. Real Madrid trifft in der K.-o.-Runde der UEFA Champions League auf Bayern. Die Titelverteidiger sind mit zwei Auswärtstoren aus dem Hinspiel in der Pole Position und wissen definitiv, wie man ins Finale kommt. Weil Bayern mindestens zwei Tore braucht, wird Real versuchen, sie per Konter zu erwischen.

Mögliche Aufstellungen

Real Madrid: Navas - Nacho, Ramos, Varane, Marcelo - Modrić, Kroos, Casemiro - Asensio, Benzema, Ronaldo
Es fehlt: Carvajal (Oberschenkel), Isco (Schulter)

Bayern: Ulrich - Kimmich, Hummels, Süle, Alaba - Martínez, Thiago, James, Müller, Ribéry - Lewandowski
Es fehlen: Neuer (Mittelfußbruch), Boateng (Oberschenkel), Vidal (Knie), Robben (Oberschenkel), Coman (Knöchel)

FANTASY FOOTBALL: TEAM ÄNDERN

Fantasy-Manager - Die Top-Scorer

Highlights: Real Madrid gewinnt das Hinspiel
Highlights: Real Madrid gewinnt das Hinspiel

Real Madrid: Cristiano Ronaldo, Sturm (86 Punkte, 12,9 Mio. Euro)
Bayern: Robert Lewandowski, Sturm (46 Punkte, 11,3 Mio. Euro)

Das Spiel im TV

Hier geht es zu den regionalen Übertragungspartnern der UEFA Champions League

Letztes Pflichtspiel

Real Madrid- Leganés 2:1
Bayern
- Eintracht Frankfurt 4:1

Formkurve*

Bayern - Madrid: Frühere #UCL-Halbfinals
Bayern - Madrid: Frühere #UCL-Halbfinals

Real Madrid: SSUSNU
Bayern: SNSSSU

*Alle Wettbewerbe, aktuelle Ergebnisse zuerst

Zinédine Zidane, Real Madrid

©AFP/Getty Images

Es ist ein Halbfinale, wir wissen, wie wichtig das ist und was wir tun müssen. Unser Fokus und unser Wille wird da sein und wir werden nicht viel ändern müssen. Die Bayern werden ihr Spiel aufziehen wollen. Das ist ein toller Klub mit einem tollen Team.

Wir werden vorbereitet sein, so wie wir es immer sind. Natürlich wollen wir ein gutes Spiel abliefern. Um zu gewinnen, müssen wir das umsetzen, was wir vorhaben. Wir müssen schnell ein Tor erzielen und das werden wir versuchen zu tun.

Jupp Heynckes, Bayern

Es spielt für mich keine Rolle, wie oft wir in den letzten Jahren gegen Real Madrid den Kürzeren gezogen haben. Wir haben in dieser Saison schon gezeigt, dass wir in sehr engen Spielen erfolgreich sein können. Ich weiß, was für eine Atmosphäre uns im Bernabéu erwartet.

©Getty Images

Wir sind gekommen, um unsere Chance wahrzunehmen. Auch Madrid ist es gewohnt, in großen Spielen große Leistungen zu bringen. Aber wir werden ein unbequemer Gegner sein. Meine Mannschaft versteht es, in solchen Spielen über sich hinauszuwachsen.

Wir haben ein großes Ziel, auch wenn wir in München 1:2 verloren haben. Im Fußball kann der Wille Berge versetzen.  Was müssen wir machen? Wir müssen effizienter sein als im Hinspiel. Und wir müssen die Fehlerquellen minimieren. Ich habe im Hinspiel viel Positives gesehen.

Oben