Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Ewige UCL-Tabelle: Bayern jagt spanisches Topduo

Wir liefern Ihnen einen aktuellen Zwischenstand in der ewigen Tabelle der UEFA Champions League: Ganz oben thronen ungefährdet die beiden Giganten aus Spanien, doch gleich dahinter folgt der FC Bayern.

Philipp Lahm führte Bayern 2013 zum Titel
Philipp Lahm führte Bayern 2013 zum Titel ©Getty Images

Real Madrid und der FC Barcelona sind in der UEFA Champions League das Maß aller Dinge - nicht nur, was die Anzahl der Teilnahmen angeht, sondern auch bei den Titelgewinnen.

Während die Madrilenen seit Einführung des neuen Formats zur Saison 1992/93 bislang sechsmal den Titel holten, waren die Katalanen viermal erfolgreich. Logischerweise haben diesen beiden Teams auch die meisten Punkte in diesem Wettbewerb gesammelt und stehen folgerichtig an der Spitze der ewigen Tabelle.

Gleich dahinter folgt bereits der FC Bayern, der wie sein Verfolger Manchester United zweimal triumphieren konnte, aber deutlich mehr Punkte eingefahren hat. Mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sind noch zwei weitere Bundesligisten in den Top 20 vertreten.

Der BVB liegt aktuell auf Rang 12, muss um diese Position aber bangen, da Liverpool nur drei Zähler Rückstand hat und in der laufenden Saison noch dabei ist. Alle Zahlen und Fakten finden Sie in unserem ausführlichen Statistik-Handbuch.

Legende 
Pos: Platzierung; Country: Land; Part: Anzahl Teilnahmen; Titles: Titel; Pld: Absolvierte Spiele; W: Siege; D: Unentschieden; L: Niederlagen; F: Tore; A: Gegentore; Pts: Punkte; GD: Tordifferenz

Oben