Torgefährlichste Klubs in der Geschichte der UEFA-Wettbewerbe

Atlético, Dortmund und Feyenoord stehen kurz davor, in der Rangliste nach oben zu klettern. Hier sind die Klubs mit den meisten Treffern und den besten Torquoten pro Spiel.

Torgefährlichste Klubs in der Geschichte der UEFA-Wettbewerbe
Torgefährlichste Klubs in der Geschichte der UEFA-Wettbewerbe ©UEFA.com

Atlético, Dortmund und Feyenoord könnten am dritten Spieltag neue Tor-Meilensteine erreichen. Doch wer liegt in der Geschichte der UEFA-Wettbewerbe eigentlich an der Spitze? Und welches Team macht am meisten Tore pro Spiel?

Die meisten Tore im UEFA-Klubwettbewerb

Wenig überraschend steht Real Madrid an der Spitze der Rangliste. Die Spanier halten mit 61 von 63 möglichen Teilnahmen an UEFA-Wettbewerben den Rekord; auch die 21 Titel suchen ihres gleichen. 

Auf Madrid folgen Barcelona, Bayern, Juventus sowie Benfica. Etwas überraschend findet man Anderlecht noch vor dem AC Milan, Ajax, Manchester United und Liverpool.

Pos.KlubToreSpieleTore pro Spiel
1Real Madrid 1104 520 2.12
2Barcelona 926 468 1.98
3Bayern 870 439 1.98
4Juventus 711 412 1.73
5Benfica 655 405 1.62
6Anderlecht 628 392 1.60
7AC Milan 619 375 1.65
8Ajax 614 377 1.63
9Man. United 607 344 1.76
10Liverpool 590 347 1.70
Ausgewählte weitere Platzierungen
12Porto 543 359 1.51
14Celtic 527 336 1.57
17Atlético Madrid 497 297 1.67
19Sporting CP 450 291 1.55
26Tottenham 404 205 1.97
28Dortmund 399 235 1.70
29Feyenoord 398 251 1.59
34Chelsea 378 213 1.77
37Paris 360 210 1.71
177Qarabağ 87 86 1.01

Wer erzielt die meisten Tore pro Spiel?*

So lässt es sich feiern! Günter Netzer beim Titelgewinn 1970
So lässt es sich feiern! Günter Netzer beim Titelgewinn 1970©AFP

Real Madrid und Barcelona sind erneut vorne mit dabei, aber die deutschen Vereine sind hier erfolgreicher. Drei Mannschaften aus den Top-4 kommen aus Deutschland.

Mönchengladbach führt die Rangliste an, was es vor allem den glorreichen 1970er-Jahren zu verdanken hat. Dort gewann man fünf Mal die Bundesliga und sicherte sich zwei Mal den UEFA-Pokal. Der Spitzname "Fohlen" stammt übrigens auch aus dieser Zeit. Einst schlug man sogar Dortmund mit 12:0, was bis heute der höchste Bundesliga-Sieg aller Zeiten ist.

Pos.KlubTore pro SpielSpieleTore
1Mönchengladbach 2.16 165 357
2Real Madrid 2.12 520 1104
3Eintracht Frankfurt 2.03 106 215
4Bayern 1.98 439 870
5Barcelona 1.98 468 926

Kleingedrucktes
Die Statistiken beinhalten folgende Wettbewerbe: UEFA Champions League, UEFA Europa League, UEFA-Superpokal, UEFA Pokal der Pokalsieger, UEFA Intertoto Cup, Europa/Südamerika-Pokal. Qualifikationen sind nicht mit eingerechnet.

*Nur die 119 Klubs mit mindestens 100 Spielen werden berücksichtigt.