Beste Heimmannschaften Europas: Serie A an der Spitze

In den zehn europäischen Top-Ligen sind 2016/17 25 Mannschaften noch ohne Heimniederlage. Zwei Teams aus der Serie A haben eine lupenreine Weste.

Gonzalo Higuaín hat mit Juventus in der Serie A 2016/17 jedes Heimspiel gewonnen
Gonzalo Higuaín hat mit Juventus in der Serie A 2016/17 jedes Heimspiel gewonnen ©AFP/Getty Images

Gleich sechs Teams sind in der Bundesliga 2016/17 zu Hause noch ungeschlagen. Es gibt aber in den zehn europäischen Top-Ligen nur zwei Teams - die aus der Serie A kommen - die alle ihre Heimspiele gewonnen haben.

Von den Achtelfinal-Teilnehmern der UEFA Champions League haben Real Madrid, Bayern München, Borussia Dortmund, Juventus, Paris Saint-Germain, Porto und Benfica in der laufenden Saison noch kein einziges Heimspiel in ihrer nationalen Liga verloren. Ein gutes Omen für das Achtelfinale der Königsklasse?

Mannschaften, die 2016/17 in den zehn europäischen Top-Ligen noch ungeschlagen sind:*

Zu Hause eine Macht: Real Madrid und Toni Kroos
Zu Hause eine Macht: Real Madrid und Toni Kroos©AFP/Getty Images

Spanien

Real Madrid: 10 Spiele, 8 Siege, 2 Unentschieden
Las Palmas: 10 Spiele, 5 Siege, 5 Unentschieden 

Deutschland

Bayern München: 9 Spiele, 7 Siege, 2 Unentschieden
RB Leipzig: 8 Spiele, 7 Siege, 1 Unentschieden
Borussia Dortmund: 8 Spiele, 5 Siege, 3 Unentschieden
Eintracht Frankfurt: 8 Spiele, 5 Siege, 3 Unentschieden
TSG Hoffenheim: 9 Spiele, 4 Siege, 5 Unentschieden
1. FC Köln: 8 Spiele, 4 Siege, 4 Unentschieden 

England

Tottenham: 11 Spiele, 9 Siege, 2 Unentschieden

Die Roma hat in der Saison 2016/17 alle ihre Heimspiele in der Serie A gewonnen
Die Roma hat in der Saison 2016/17 alle ihre Heimspiele in der Serie A gewonnen©Getty Images

Italien

Juventus: 11 Spiele, 11 Siege
AS Roma: 10 Spiele, 10 Siege
Fiorentina: 10 Spiele, 5 Siege, 5 Unentschieden

Frankreich

OGC Nizza: 11 Spiele, 8 Siege, 3 Unentschieden
Paris Saint-Germain: 10 Spiele, 7 Siege, 3 Unentschieden 

Beşiktaş ist Tabellenführer in der Türkei
Beşiktaş ist Tabellenführer in der Türkei©Getty Images

Portugal

Porto: 10 Spiele, 9 Siege, 1 Unentschieden
Benfica: 9 Spiele, 7 Siege, 2 Unentschieden

Russland

Zenit: 10 Spiele, 8 Siege, 2 Unentschieden
Rostov: 9 Spiele, 7 Siege, 2 Unentschieden
Amkar Perm: 8 Spiele, 6 Siege, 2 Unentschieden
ZSKA Moskau: 7 Spiele, 4 Siege, 3 Unentschieden 

Ukraine

Shakhtar Donetsk: 9 Spiele, 8 Siege, 1 Unentschieden

Belgien

Brügge: 11 Spiele, 9 Siege, 2 Unentschieden
Zulte Waregem: 11 Spiele, 6 Siege, 5 Unentschieden 

Türkei

İstanbul Başakşehir: 9 Spiele, 6 Spiele, 3 Unentschieden
Beşiktaş: 8 Spiele, 6 Siege, 2 Unentschieden

*Die zehn Ligen wurden nach der UEFA-Verbandskoeffizientenliste ausgewählt.

Fünf tolle Tore von Pierre-Emerick Aubameyang
Fünf tolle Tore von Pierre-Emerick Aubameyang