Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Kopenhagen stürmt gegen Brugge in die Europa League

Zwei Tore in den ersten 15 Minuten bringen Kopenhagen in Brugge auf die Siegerstraße. Für die Dänen geht es damit trotzdem nur in die Europa League, da Porto einen Sieg gegen Leicester einfährt und sich Tabellenplatz zwei sichert.

Highlights: Club Brugge 0-2 København

Kopenhagen sichert sich zwar einen 2:0-Auswärtssieg bei Brugge, muss sich in Gruppe G aber trotzdem mit Platz drei und dem Verbleib in der Europa League zufrieden geben, da Porto durch einen Sieg gegen Leicester als Tabellenzweiter ins Achtelfinale einzieht.

Die ersten 15 Minuten waren ein Debakel für Brugges Brandon Mechele. Erst verschuldete der Abwehrspieler nach acht Minuten ein Eigentor, danach verlor er nach einer Ecke Mathias Jørgensen aus den Augen, der das 2:0 der Gäste markierte. Kopenhagen selbst blieb zum fünften Mal in Folge ohne Gegentor.

Schlüsselspieler: Thomas Delaney
2009, im Alter von 18 Jahren, gab Delaney sein Debüt für das Profi-Team. Gegen Brugge zeigte er sich laufstark, hatte stets das Auge für ein feines Zuspiel und war mit wichtigen Tacklings in der Defensive zur Stelle. Im Winter wechselt Delaney zu Werder Bremen und wird bei Kopenhagen eine große Lücke im Mittelfeld hinterlassen, die Ståle Solbakken erst einmal schließen muss.

Brugge zu schwach für Europa
Brugge verabschiedet sich mit null Punkten aus der Champions League und ist auch im belgischen Pokal bereits ausgeschieden. Jetzt gilt es für den Klub, nach diesen beiden Rückschlägen erst einmal wieder Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Können sich die Belgier in der Liga erneut für die Champions League qualifizieren? Am Sonntag muss das Team bei Anderlecht ran - ein richtungsweisendes Spiel!

©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images

.

Oben