Beşiktaş weiter ungeschlagen, Monaco strauchelt

Im türkischen Pokal traf Kerim Frei zweimal für Beşiktaş, das somit weiter ungeschlagen ist, während Monaco in Dijon nicht über ein Unentschieden hinauskam.

Guido Carrillo traf für Monaco
Guido Carrillo traf für Monaco ©AFP/Getty Images

Darıca Gençlerbirliği - Beşiktaş 1:2 (63. Goktas; 61., 86. Kerim Frei)
Die Gäste sind jetzt in dieser Spielzeit in 18 Pflichtspielen seit Ligabeginn ungeschlagen (10 Siege und 8 Remis), Kerim Frei erzielte im ersten Gruppenspiel des türkischen Pokals seine ersten beiden Saisontreffer.

Dijon - Monaco 1:1 (87. Sammaritano; 17. Carrillo)
Monaco zog mit diesem Remis aufgrund der Todifferenz an Nizza vorbei und schaffte den Sprung an die Tabellenspitze der Ligue 1, kann am Mittwoch von Paris und Nizza jedoch auf Rang drei verdrängt werden. Nachdem Guido Carrillo für die Führung gesorgt hatte, roch alles nach dem sechsten Pflichtspielsieg in Folge, ehe Dijon kurz vor Schluss noch zum Ausgleich kam.

Porto - Belenenses 0:0
Die Hausherren schickten im Auftaktspiel der Gruppe B des portugiesischen Ligapokals eine stark veränderte Mannschaft ins Rennen, doch trotz eines Platzverweises für die Gäste nach 41 Minuten gelang Porto, das diesen Wettbewerb noch nie gewonnen hat, kein Treffer. 

København - Viborg 4:0 (27., 82. Greguš, 38. Kusk, 72. Ankersen)
Die Hausherren, die in 19 Ligaspielen der laufenden Saison noch kein einziges Mal verloren haben, haben jetzt 12 Punkte Vorsprung auf die Verfolger. Ján Greguš erzielte seine ersten Treffer, seitdem er im Sommer von Jablonec nach Kopenhagen gewechselt war. Auch Peter Ankersen war erstmals für den FCK erfolgreich.

Eupen - Club Brugge 3:2 (22. Luis García, 48. Onyekuru, 90. Blondelle; 61. Vanaken, 66. Vossen)
Die Gäste, Gewinner 2015 sowie Finalist 2016, verpassten nach dem Gegentreffer in der Schlussminute das Viertelfinale des belgischen Pokals. Michel Preud'hommes Truppe lag bereits 0:2 im Rückstand, ehe Hans Vanaken und Jelle Vossen (der am Freitag in der Liga viermal getroffen hatte) zurückschlugen.