Mahrez sichert Leicester dritten Sieg

Riyad Mahrez' Treffer in der ersten Hälfte bleibt das goldene Tor der Partie, mit dem er dem englischen Meister gegen die Gäste aus Kopenhagenden dritten Sieg im dritten Gruppenspiel sichert.

Highlights: Leicester 1-0 København
Highlights: Leicester 1-0 København

Riyad Mahrez brachte Leicester City mit seinem Treffer in der ersten Halbzeit auf die Siegerstraße gegen Kopenhagen. Der Champions-League-Neuling hat in Gruppe G bislang alle Spiele gewonnen und noch kein Gegentor kassiert.

Am vergangenen Wochenende wurde Mahrez in der Premier League geschont und kehrte heute zurück in die Startelf. Kurz vor der Pause traf er nach Vorlage von Islam Slimani zur Führung für den englischen Meister.

Nach dem Führungstreffer ging ein Kopfball von Kopenhagens Andreas Cornelius knapp über das Gehäuse von Leicester-Keeper Kaspar Schmeichel, der kurz vor Spielende noch einmal stark gegen seinen Mannschaftskollegen aus der dänischen Nationalelf parierte und den Sieg festhielt.

Gewinnt Leicester am 2. November in Kopenhagen, sind sie bereits für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

Schlüsselspieler: Danny Drinkwater (Leicester)
Mahrez steht in den Schlagzeilen, aber es war Drinkwater, der die Fäden im Mittelfeld zog und dazu beitrug, dass Leicester zum dritten Mal ohne Gegentor bliebt.

Mahrez liegt dieser Wettbewerb
In der Liga hat er erst einen Treffer für Leicester erzielt, aber in der Champions League läuft es für ihn: Er erzielte zwei Tore bei Club Brugge und gab gegen Porto die Vorlage für den Siegtreffer durch Slimani. Heute war er bei seinem Treffer zum richtigen Zeitpunkt zur Stelle und hätte sogar noch ein weiteres Tor erzielen können.

Die Foxes dominieren
Leicester-Keeper Schmeichel musste nur einmal wirklich eingreifen - und dies sagt eigentlich alles über die Partie aus. Der englische Meister war heute einmal mehr zu stark und zu gut organisiert für den Gegner.

©Getty Images
©AFP/Getty Images
©Getty Images
©AFP/Getty Images
©Getty Images
©Getty Images