UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Offizielle chinesische Webseite der UEFA Champions League am Start

UEFA.com hat eine chinesische Webseite für die UEFA Champions League eingerichtet, die die Fans über den wichtigsten Vereinswettbewerb der Welt auf dem Laufenden halten soll.

Offizielle chinesische Webseite der UEFA Champions League am Start
Offizielle chinesische Webseite der UEFA Champions League am Start ©UEFA.com

UEFA.com geht mit einer chinesischen Webseite für die UEFA Champions League an den Start.

Diese neue Seite hat alle News, Videos, Fotos und Statistiken, sodass sich chinesisch sprechende Menschen über den wichtigsten Vereinswettbewerb der Welt auf dem Laufenden halten können.

Die UEFA Champions League wird auch im Fokus der neuen UEFA-Accounts Weibo und WeChat stehen, um chinesisch sprechenden Fußballfreunden eine Plattform zu geben, auf der sie ihre Meinung über diesen Wettbewerb mitteilen können.

Durch die Hinzunahme des Chinesischen steigt die Zahl der offiziellen Sprachen, über die man die UEFA Champions League verfolgen kann, auf neun. Die komplette Liste: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und nun Chinesisch.