UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Ronaldo jetzt zweitbester Torschütze Spaniens

Cristiano Ronaldo ist nach vier Treffern beim 7:1-Sieg von Real Madrid gegen Celta Vigo jetzt zweitbester Torschütze in der Geschichte der spanischen Liga. Nur Lionel Messi ist noch besser.

Cristiano Ronaldo traf gegen Celta gleich vier Mal
Cristiano Ronaldo traf gegen Celta gleich vier Mal ©AFP/Getty Images

Cristiano Ronaldo hat es gegen Celta Vigo erneut krachen lassen. Beim 7:1-Sieg von Real Madrid markierte er vier Treffer und ist nun der zweitbeste Torschütze in Spanien aller Zeiten.

Ronaldo, mit 88 Treffern erfolgreichster Torjäger in der UEFA Champions League, hat in der spanischen Liga jetzt 252 Treffer auf dem Konto. Der Portugiese setzte sich an Telmo Zarra vorbei, liegt aber noch 53 Tore hinter Barcelonas Lionel Messi.

Ronaldo ist in der laufenden Königsklasse mit zwölf Treffern der erfolgreichste Torjäger. Im Herbst stellte er mit elf Toren einen neuen Rekord in der Gruppenphase auf.

Ewige Torschützenliste Spanien
1. Lionel Messi, 305 (337) – Barcelona
2. Cristiano Ronaldo, 252 (228) – Real Madrid
3. Telmo Zarra, 251 (278) – Athletic Club
4. Hugo Sánchez, 234 (347) – Atlético Madrid, Real Madrid, Rayo Vallecano
5. Raúl González, 228 (550) – Real Madrid
6. Alfredo di Stéfano, 227 (329) – Real Madrid, Espanyol
7. César Rodríguez Álvarez, 223 (353) – Barcelona, Granada, Deportivo Leonesa, Elche
8. Quini, 219 (448) – Sporting Gijón, Barcelona
9. Pahiño, 210 (278) – Celta Vigo, Real Madrid, Deportivo
10. Mundo, 195 (231) – Valencia, Alcoyano

Anzahl der Spiele im Klammern