UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Naldo: Gent wird sich zerreißen

"Wir müssen gut vorbereitet sein, denn sie werden uns einen harten Kampf liefern", so Naldo gegenüber UEFA.com. Der Verteidiger warnt sein Team: das Achtelfinale gegen Gent wird kein Selbstläufer.

Naldo bejubelt eines seiner Tore gegen Manchester United
Naldo bejubelt eines seiner Tore gegen Manchester United ©Getty Images

Naldo spricht im Interview mit UEFA.com über seine Torgefährlichkeit, die Ambitionen des VfL Wolfsburg in der UEFA Champions League und den Sieg gegen Manchester United.

UEFA.com: Sie sind in Brasilien aufgewachsen. Wie viel wussten Sie vor ihrem Wechsel nach Europa über den Europapokal und den europäischen Fußball im Allgemeinen?

Naldo: Viel, als Kind habe ich immer die europäischen Wettbewerbe geschaut. Neben der Bundesliga habe ich mich auch mit der Serie A befasst. Damals war ich ein Fan von Sampdoria. Ich habe die großen deutschen Teams wie Bayern München und Borussia Dortmund verfolgt. Alle Kinder in Brasilien schauen sich europäischen Fußball an.

Naldo im Trikot von Werder Bremen
Naldo im Trikot von Werder Bremen©Getty Images

UEFA.com: Sie sind jetzt schon seit zehn Jahren in Deutschland. Fühlen Sie sich dort zuhause?

Naldo: Meine Frau und ich haben uns vom ersten Tag an sehr gut zurechtgefunden. Unsere Kinder sind hier geboren und wir sind diesem Land sehr dankbar. Ich danke für die Chance, die man mir hier gegeben hat. Ich fühle mich sehr wohl und kann mir durchaus vorstellen, auch nach dem Ende meiner Karriere weiterhin in Deutschland zu leben.

UEFA.com: Sie haben als Verteidiger bereits 13 Tore in UEFA Wettbewerben erzielt. Wie haben Sie das geschafft?

Naldo: Auch wenn ich jetzt Verteidiger bin, in meiner Jugend habe ich sehr oft im Angriff gespielt. Davon profitiere ich heute noch – ich weiß, wie man Tore schießt. Ich versuche mich bei hohen Bällen und Standardsituationen immer vorne mit einzuschalten. Für mich hat meine Rolle als Verteidiger die höchste Priorität. Wenn sich allerdings die Möglichkeit ergibt, dann versuche ich meinem Team auch beim Toreschießen zu helfen.

UEFA.com: Wolfsburg trifft in der UEFA Champions League auf Gent. Sind Sie überrascht darüber, dass es Gent ins Achtelfinale geschafft hat?

Naldo: Ich war davon nicht überrascht. Ich habe eines ihrer Heimspiele und die Stimmung im Stadion gesehen. Gent ist ein Team, das niemals aufgibt. Sie haben sehr gute Mannschaften wie Lyon oder Valencia in der Gruppenphase hinter sich gelassen. Wir müssen uns sehr gut vorbereiten, denn Gent wird alles geben, um Geschichte in der UEFA Champions League zu schreiben.

Dante spielt seit dieser Saison für den VfL Wolfsburg
Dante spielt seit dieser Saison für den VfL Wolfsburg©Getty Images

UEFA.com:Ihr Landsmann Dante spielt zusammen mit Ihnen in der Innenverteidigung des VfL Wolfsburg. Wie kommen Sie miteinander aus?

Naldo: Über Dante wurde viel gesprochen. Er hat mit Bayern München sehr viel gewonnen. Ich bin sehr glücklich, dass er jetzt für Wolfsburg spielt, er hilft uns sehr. Wir kannten uns schon vor seinem Wechsel nach Wolfsburg. Mittlerweile verbindet uns eine enge Freundschaft. Wir kommen zwar beide aus Brasilien, auf dem Platz kommunizieren wir aber auf Deutsch, damit die Mitspieler uns verstehen können. Diese Art von Kommunikation ist uns sehr wichtig.

UEFA.com: Wolfsburg qualifizierte sich im letzten Gruppenspiel gegen Manchester United für das Achtelfinale und schaltete die Engländer damit aus. Sie haben dabei das 3:2-Siegtor geschossen. Wie hat sich das angefühlt?

Naldo: Das war mit den zwei Toren ein großartiger Abend für mich. Am wichtigsten war mir aber, dass ich dem Team helfen konnte, das Achteflinale zu erreichen. Das war sehr emotional, ich werde diesen Abend niemals vergessen. Wir lagen gegen Manchester zurück und haben das Spiel noch gedreht, das schaffen nicht viele Teams. Wir sind das ganze Spiel über mit der richtigen Mentalität zu Werke gegangen und haben in den richtigen Momenten die Tore geschossen.

Höhepunkte: Wolfsburg 3-2 Man. United
Höhepunkte: Wolfsburg 3-2 Man. United