Lyons Gala-Abende im Stade de Gerland

Heute Abend findet das letzte internationale Spiel im Stade de Gerland in Lyon statt. Die französische Redaktion von UEFA.com erinnert sich an die größten Europapokal-Abende in diesem legendären Stadion.

Die Zeit im Stade de Gerland neigt sich dem Ende zu
Die Zeit im Stade de Gerland neigt sich dem Ende zu ©UEFA.com

Im Januar zieht Lyon ins Stade de Lyon um, weshalb die Partie gegen Gent in der UEFA Champions League das letzte Europapokal-Heimspiel im Stade de Gerland sein wird, unabhängig davon, ob Lyon ins Achtelfinale kommt oder nicht. UEFA.com erinnert sich an die schönsten Spiele in der der UEFA Champions League in diesem Stadion.

Lyon - Bayern 3:0
06.03.01, zweite Gruppenphase

Dieser Triumph gegen den späteren Sieger ist das Highlight von Lyons erstem großen Auftritt in Europas wichtigstem Wettbewerb. Sidney Govou schoss gegen Oliver Kahn zwei Tore in den ersten 21 Minuten und machte ganz Europa auf eine der besten Jugendakademien aufmerksam.

Sylvain Wiltord nach einem seiner drei Tore gegen Bremen
Sylvain Wiltord nach einem seiner drei Tore gegen Bremen©Getty Images

Lyon - Bremen 7:2
08.03.05, Rückspiel Achtelfinale
Der Sieg gegen Bremen ist der höchste Europapokal-Sieg Lyons; Sylvain Wiltord erzielte einen Dreierpack. "Es hat unglaublich viel Spaß gemacht", strahlte Mittelfeldspieler Florent Malouda. "Es hat gezeigt, dass Lyon jetzt fähig ist, in diesem Wettbewerb Großes zu erreichen."

Lyon - Madrid 3:0
13.09.05, Gruppenphase

John Carew, Juninho Pernambucano und Wiltord trafen in den ersten 31 Minuten; zur Halbzeit hätte es sogar 4:0 stehen können, wenn Iker Casillas nicht einen Elfmeter gehalten hätte. "Es spielt keine Rolle, ob wir gegen Real Madrid gewonnen haben oder nicht, wenn wir nicht weiterkommen", sagte Trainer Gérard Houllier – seine Mannschaft schaffte es bis ins Viertelfinale.

Lyon - PSV 4:0
08.03.06, Rückspiel Achtelfinale

Lyon rächte sich gebührend für die Achtelfinal-Niederlage des Vorjahrs: Zwei Tore von Tiago brachte sie auf den Weg ins dritte Viertelfinale in Folge. Fred, dessen Tochter an diesem Abend geboren wurde, sagte: "Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich treffen werde."

Lyon - Bordeaux 3:1
30.03.10, Hinspiel Viertelfinale

Zwei Tore von Lisandro und ein Treffer von Felipe Bastos brachten Lyon auf den Weg ins Halbfinale, wo sie dann gegen Bayern verloren. Das Spiel war enger, als das Ergebnis vermuten lässt. "Spiele wie dieses können so oder so ausgehen. Wir waren effizient und ich denke, dass wir es verdient haben", sagte Lyons Mittelfeldspieler Kim Källström.

Lyon feiert den Sieg über Real Madrid 2005
Lyon feiert den Sieg über Real Madrid 2005©Getty Images