Lopetegui: "Brauchen taktisch perfekte Leistung"

Portos Trainer Julen Lopetegui lässt sich von Chelseas durchwachsenen Ergebnissen in der Liga nicht blenden und sieht eine Mammutaufgabe auf sein Team zukommen.

Lopetegui: "Brauchen taktisch perfekte Leistung"
Lopetegui: "Brauchen taktisch perfekte Leistung" ©AFP/Getty Images
  • Julen Lopetegui hält den Tabellenplatz von Chelsea für nicht besonders aussagekräftig
  • Der Porto-Trainer spricht mit viel Respekt über seinen "herausragenden" Gegenüber José Mourinho
  • Die Drachen feiern im Spiel gegen Chelsea ihr 122. Vereinsjubiläum
  • Chelseas Pressekonferenz findet um 20 Uhr MEZ statt

Mögliche Aufstellungen
Porto
:
Casillas - Maxi Pereira, Maicon, Marcano, Layún - Rúben Neves, André André, Imbula - Corona, Aboubakar, Brahimi
Es fehlt: André Silva (Knöchel)
Fraglich: Brahimi (Knie)

Chelsea: Begović - Ivanović, Cahill, Terry, Azpilicueta - Matić, Fàbregas - Willian, Oscar, Hazard - Costa
Es fehlt: Courtois (Knie)

Julen Lopetegui, Porto-Trainer
Es wäre überragend, wenn wir das Vereinsjubiläum mit einem Sieg gegen Chelsea feiern könnten [Porto wurde am 28. September 1893 gegründet]. Der Tabellenplatz von Chelsea beeinträchtigt ihre Leistungen in der Champions League nicht, das erste Spiel haben sie ja auch mit 4:0 gewonnen.

Es ist eine Mannschaft mit enormem Potenzial und wir müssen an unsere Grenzen gehen. Wir brauchen eine technisch und taktisch perfekte Leistung.

Ich habe großen Respekt für Mourinho. Er kann eine herausragende Karriere vorweisen und war für Porto enorm wichtig, weil, er national und international viele Erfolge gefeiert hat. Aber auch die Spieler von Chelsea sind top. Wir bieten dagegen eine Mannschaft auf, die mit hohen Ambitionen und dem Glauben an die eigene Stärke agieren wird.

José Mourinho, Chelsea-Trainer
Ich habe gerade das Museum besucht, bevor ich zu dieser Pressekonferenz gekommen bin. Es ist absolut unglaublich, und wenn man Teil davon ist, dann ist es sehr emotional. Man stellt fest, dass man etwas Wichtiges geleistet hat.

Ich war zweieinhalb Jahre lang hier und habe alles gewonnen. Es war der Verein, der mir die Tür zu einer internationalen Karriere geöffnet hat. Chelsea ist aus verschiedenen Gründen nicht der Favorit auf den Champions-League-Titel.

Letztes Pflichtspiel
Moreirense - Porto 2:2 (50. Iuri Medeiros, 88. Fontes; 18. Maicon, 79. Corona)
Porto verspielte zweimal eine Führung und ließ wertvolle Punkte liegen. Allerdings kam auch Sporting CP nicht über eine Unentschieden hinaus und so bleiben die Drachen an der Tabellenspitze.

Willian erzielte am Samstag Chelseas Ausgleichstreffer
Willian erzielte am Samstag Chelseas Ausgleichstreffer©Getty Images

Newcastle United - Chelsea 2:2 (42. Ayoze Pérez, 60. Wijnaldum; 79. Ramires, 86. Willian)
Chelsea rettete mit zwei Toren in den letzten elf Minuten noch ein Remis. Bei einer Pleite wäre man nur noch zwei Punkte von der Abstiegszone entfernt gewesen.

Formkurve (wettbewerbsübergreifend, aktuelle Ergebnisse zuerst)
Porto: USUSSU
Chelsea: USSSNN

Hätten Sie es gewusst?
José Mourinho trifft auf den Verein, den er 2004 zum Triumph in der UEFA Champions League geführt hat. Mehr Informationen in unserem umfangreichen Hintergrund.