Barcelona: Messi fällt zwei Monate aus

Barcelona hat bekannt gegeben, dass Lionel Messi aufgrund einer Knieverletzung, die er sich beim 2:1-Sieg gegen Las Palmas zugezogen hat, "sieben bis acht Wochen ausfallen wird".

Lionel Messi verletzte sich gegen Las Palmas
Lionel Messi verletzte sich gegen Las Palmas ©AFP/Getty Images

Lionel Messi wird aufgrund einer Knieverletzung aller Voraussicht nach die nächsten vier Partien in der UEFA Champions League verpassen.

Barcelonas Stürmer verletzte sich beim 2:1-Sieg gegen Las Palmas bereits in der Anfangsphase nach einem Zusammenprall und wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Barcelona verkündete dann die Diagnose: "Messi hat sich im linken Knie ein Seitenband gerissen. Er wird etwa sieben bis acht Wochen ausfallen."

Barcelona musste sich zum Auftakt in Gruppe E mit einem 1:1-Remis bei der Roma begnügen und trifft jetzt am Dienstag auf Bayer Leverkusen. Messi wird wohl auch beide Partien gegen BATE Borisov verpassen. Fraglich ist auch das Heimspiel gegen die Roma am 24. November, das nur wenige Tage nach dem Auftritt bei Real Madrid stattfindet.