UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Setzliste UEFA Champions League 2015/16

Der FC Barcelona, Chelsea FC, der FC Bayern München, Juventus, SL Benfica, Paris Saint-Germain, der FC Zenit und PSV Eindhoven sind bei der Auslosung der Gruppenphase 2015/16 in Topf 1 gesetzt.

Paris ist als französischer Meister in Topf 1
Paris ist als französischer Meister in Topf 1 ©AFP/Getty Images

Die acht gesetzten Teams für die Auslosung der Gruppenphase der Saison 2015/16 der UEFA Champions League stehen fest.

Topgesetzt in der nächste Saison (auf Grundlage der Zugangsliste 2015/16)*
FC Barcelona (ESP)
Chelsea FC (ENG)
FC Bayern München (GER)
Juventus (ITA)
SL Benfica (POR)
Paris Saint-Germain (FRA)
FC Zenit (RUS)
PSV Eindhoven (NED)

Nach einer signifikanten Regeländerung wird der Topf Nummer 1 bei der Auslosung – am 28. August in Monaco – aus den Meistern der sieben führenden Nationen gebildet. Dies sind Spanien, England, Deutschland, Italien, Portugal, Frankreich und Russland - außerdem der Titelverteidiger der UEFA Champions League.

Da die beiden Finalisten Barcelona und Juventus in ihren Ligen schon als Meister feststehen, rückt automatisch die PSV nach, also die Mannschaft, die in den Niederlanden - der auf Platz acht rangierenden Nation - den Titel geholt hat.

Bislang war es so, dass die Töpfe bestückt wurden anhand der Koeffizientenrangliste der teilnehmenden Mannschaften.

Diese Änderung wurde 2014 von der UEFA-Kommission für Klubwettbewerbe vorgeschlagen und vom UEFA-Exekutivkomitee bestätigt. Mit dieser Regeländerung soll die Position der nationalen Meister in der Königsklasse gestärkt werden.

Die anderen drei Töpfe werden nach der Koeffizientenrangliste besetzt, die die UEFA anhand der letzten fünf Saisons in der UEFA Champions League und der UEFA Europa League erstellt. Weitere Informationen darüber, wie die Koeffizienten gebildet werden, können Sie nachlesen in Anhang D der Regularien der UEFA Champions League, Ausgabe 2015/16.

*Muss von der UEFA noch abschließend bestätigt werden