Beschwört Juve den Fluch des Titelverteidigers?

Real Madrid geht als leichter Favorit in das Halbfinale gegen Juventus, aber der Titelverteidiger gibt sich keinen Illusionen hin: Der Gang nach Turin wird eine ganz harte Nuss.

Relive Juventus' win over Madrid in Turin
Relive Juventus' win over Madrid in Turin

• Carlo Ancelotti: "Haben wir Mut, dann gewinnen wir. Spielen wir mit Angst, verlieren wir."
• Massimiliano Allegri hat bestätigt, dass er mit einer Viererabwehrkette plant
• Real Madrid steht zum fünften Mal in Folge im Halbfinale
• Real ist seit neun Spielen ungeschlagen (8 Siege, 1 Unentschieden)
Juve geht als frisch gebackener italienischer Meister ins erste Halbfinale seit 2002/03

Mögliche Aufstellungen
Juventus: Buffon - Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra - Marchisio, Pirlo, Vidal - Pereyra - Morata, Tévez.
Es fehlen: Asamoah (Knie), Cáceres (Knöchel), Marrone (Oberschenkel), Pogba (Oberschenkel), Rômulo (Leiste)
Fraglich: -

Real Madrid: Casillas - Carvajal, Pepe, Varane, Marcelo - James, Kroos, Ramos, Isco - Bale, Ronaldo.
Es fehlen: Modrić (Knie), Benzema (Knie)
Fraglich: -

Massimiliano Allegri, Trainer Juventus
Es ist ein Halbfinale und wir spielen gegen den Titelverteidiger. Aber es ist kein Halbfinale, bei dem man davon reden kann, dass es für uns nichts zu verlieren gibt. Wir können die Chance auf den Finaleinzug verlieren! Wir müssen uns daran erinnern, was wir bisher geschafft haben und welche Gelegenheit uns sich nun bietet.

Juves schönste Europapokaltore
Juves schönste Europapokaltore

In solchen Spielen muss man nach einer perfekten Leistung streben. Wenn man dies nicht schafft, dann sollte man wenigstens fantastische Dinge in der Offensive und Defensive vollbringen. Ich glaube nicht, dass beide Spiele 0:0 ausgehen werden, also müssen wir in der Offensive besonders gut agieren.

Alles, was im Fußball zählt, sind Resultate. Zu Beginn der Saison wird immer viel erzählt, aber am Ende geht es um die Ergebnisse. Es gibt sicher viele Meinungen zum Ausgang dieser Partie. Wir haben zuletzt ziemlich gute Ergebnisse eingefahren und ich bin stolz auf diese Mannschaft und diesen Verein.

Carlo Ancelotti, Trainer Real
Es wird ein ausgeglichenes Spiel. Wir hatten im Viertelfinale gegen Atlético eine Menge Ballbesitz, aber Juve ist auch eine Mannschaft, die gerne den Ball hat. Wir wollen auf Angriff spielen, dürfen dabei aber nicht die Defensive vernachlässigen.

Real holt La Decima
Real holt La Decima

Juventus hat schon immer eine starke, wettbewerbsfähige Mannschaft. Es ist schwer, hier zu gewinnen. Aber wir wollen uns einen Traum erfüllen und wie letztes Jahr wieder ins Finale kommen. Uns trennen nur 180 Minuten von diesem Ziel. Wir sind zuversichtlich, dass wir ein weiteres Endspiel erreichen können.

Juventus hat letzten Sonntag die Meisterschaft gewonnen und wird mit viel Selbstvertrauen ins Spiel gehen. Sie haben erfahrene Spieler mit viel Qualität. Diese Mannschaft ist in der Lage, mit Dreier- oder mit Viererkette zu spielen. Pirlo ist ein fantastischer Spieler. Ich habe heute gelesen, dass er in mir so etwas wie eine Vaterfigur sieht. Für mich ist er wie ein Bruder.

Letztes Pflichtspiel
Sevilla FC - Real Madrid 2:3 (45.+2/Elf. Bacca, 79. Iborra 79; 36., 37., 68. Ronaldo)
UC Sampdoria - Juventus 0:1 (32. Vidal)

Fakt zum Spiel
• Auf wie viele Finalteilnahmen kommen Juventus und Real zusammen? Die Antwort und weitere Infos in unserem umfangreichen Hintergrund.