Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Vorbericht: Atlético - Real Madrid

Atlético ist seit sechs Spielen gegen Real Madrid ungeschlagen, aber Diego Simeone sagte vor der Partie am Dienstag, dass Real über "mehr individuelles Talent" verfüge.

Atlético ist in sechs Spielen in dieser Saison gegen den Stadtrivalen Real ungeschlagen
Diego Simeone: "Sie haben auf manchen Positionen mehr Talent als wir"
Carlo Ancelotti: "Wir müssen die Konkurrenz annehmen und bis zum Ende kämpfen"
Atlético hat in den fünf Spielen vor dem Remis am Wochenende in Málaga keinen Gegentreffer kassiert
Real hat drei der letzten sieben Pflichtspiele verloren

Mögliche Aufstellungen
Atlético: Oblak; Juanfran, Miranda, Godín, Gámez; Arda Turan, Tiago, Suárez, Koke; Griezmann, Mandžukić
Fraglich: Raúl García (Arm)

Madrid: Casillas; Carvajal, Pepe, Ramos, Marcelo; Kroos, Modric, James; Bale, Benzema, Ronaldo
Fraglich: Khedira (Rücken), Coentrão (Knie)

Diego Simeone, Trainer Atlético
Beide Mannschaften sind wegen der Fähigkeiten ihrer Spieler andere als damals. Das ist ein ganz anderes Spiel mit Spielern in beiden Teams, die im letztjährigen Finale in Lissabon nicht dabei waren. Sie haben auf manchen Positionen mehr individuelles Talent als wir. Ich denke nicht an die vergangenen Spiele, weil dieses ein anderes wird. Es wird mit einer echten Intensität bestritten.

Sie haben außergewöhnliche Spieler und wir respektieren die Talente eines jeden von ihnen. Wir können uns unseren Gegner nicht aussuchen. Ich bewundere Ancelotti als ein Mann, der immer zu seinem Wort steht, egal, ob seine Mannschaft gewinnt oder verliert. Ich bin stolz darauf, gegen den Besten zu spielen, und Carlo ist einer von ihnen.

Ich wünschte, ich könnte unsere Fans einladen, während der Partie direkt am Rand des Spielfeldes zu sein. Zu den besten acht Mannschaften in Europa zu gehören, macht unsere Fans stolz. Realistischerweise dürfen wir uns jetzt nur auf dieses Spiel konzentrieren. Wir haben morgen eine Chance.

Carlo Ancelotti, Trainer Madrid
Dieses Spiel ist ein Teil der Saison; es muss am Ende der Saison beurteilt werden. Jedes Spiel hat seine Probleme. Jede Niederlage gegen Atlético war anders. Wir müssen diese Spiele nicht gewinnen, weil auch ein Remis interessant sein könnte. Ich bin glücklich, weil der gesamte Kader für dieses wichtige Spiel einsatzbereit ist. Um gut zu spielen, müssen wir unsere Waffen einsetzen; individuelles Talent und ein schnelles, offensives Spiel. Fußball ist nicht so kompliziert.

Atlético ist für uns keine Heimsuchung, wir wollen einfach nur das Halbfinale erreichen. Unser Traum ist es, den 11. Europapokal zu gewinnen. Sergio Ramos' Tor [in Lissabon] ist eine unvergessliche Erinnerung, aber nun sind wir auf die Gegenwart konzentriert und träumen von einem weiteren Titel. Wir werden auf Sieg spielen, aber wir sind nicht besessen davon, denn zwei Unentschieden könnten reichen. Das ist ein sehr ausgeglichenes Duell, und wir haben eine 50-prozentige Chance. Ich bin glücklich, weil ich einen fantastischen Kader habe. Persönlichkeit und Mut sind wichtig in dieser Art von Spielen.

Simeone ist ein großartiger Trainer, das hat er bewiesen. Ich mag ihn sehr, er ist einer der Besten der Welt. Für mich ist es eine Ehre, gegen ihn anzutreten, aber auch ein Problem. Atletico ist ein sehr komplizierter Gegner, weil sie defensiv fantastisch organisiert sind, aber sie sind kein schwarzes Biest. Wir haben maximalen Respekt. Sie kämpfen von der ersten bis zur letzten Minute. Ich möchte meine Mannschaft bis zum Ende kämpfen sehen.

Letztes Pflichtspiel
Málaga - Atlétic 2:2 (37. ET Torres, 71. Samuel; 25., 78. Griezmann)
Madrid - Eibar 3:0 (21. Ronaldo, 31. Hernández, 83. Jesé)

Formbarometer (wettbewerbsübergreifend)
Atlético: USSSSU
Madrid: NSNSSS

Fakten zum Spiel
• Wie viele der 201 Spiele in Liga und Pokal zwischen beiden Teams wurden von den Merengues gewonnen? Die Antwort und weitere Informationen gibt es in unserem umfangreichen Hintergrund.

Oben